Uni EPS: Erweitern Sie Ihren Markenschutz!

Uni EPS wurde entwickelt, um Markeninhabern die Möglichkeit zu geben, ihre im Trademark Clearinghouse registrierten Begriffe im Uniregistry Top Level Domain-Portfolio zu blockieren.

  • Profitieren Sie vom derzeit fortschrittlichsten Schutzverfahren für Markenrechte.
  • Sparen Sie über $5000 an Registry-Gebühren.
  • Verwenden Sie Uni EPS+ für zusätzliche Leistungen.

Sichern Sie sich einen erweiterten Schutz für Ihre Marken!

Uniregistry bietet einen Blockierungsdienst zum Schutz von Markenrechten, den Extended Protection Service (Uni EPS), an. Dieser soll Sicherheitslücken, die von anderen Diensten nicht abgedeckt werden, schließen. Rechteinhaber sollten den Uni EPS-Service nutzen, um im TMCH registrierte Begriffe im gesamten Uniregistry TLD-Portfolio zu blockieren.

Da eine blockierte Domain nicht funktionsfähig ist, kann niemand sie zur Erstellung einer betrügerischen Website, eine E-Mail-Adresse oder eine andere Art von domänenbezogenen Funktionen missbrauchen. Eine bereits registrierte Domain kann nicht gesperrt werden, aber wenn eine solche Domainwieder verfügbar wird, wird sie nach Ablauf der Redemption Period als Teil des Service gesperrt. Mit der standardmäßig integrierten Sperrung von Premium-Domains können Markeninhaber zudem von der Einsparung von Registrierungsgebühren profitieren, indem sie das Uni EPS abonnieren und ein Core Label sperren.

Mit Uni EPS und Uni EPS+ bietet der Uniregistry Extended Protection zwei einzigartige Produkte an. Beide Dienste beinhalten die gleichen leistungsstarken Kernfunktionen. Uni EPS+ bietet darüber hinaus das unbegrenzte Blockieren aller zusätzlichen Labels, die vom TMCH generiert und in den Signed Mark Data (SMD) enthalten sind. Außerdem ermöglicht dieser Service das Blockieren aller internationalisierten Domain-Namen (IDN)-Varianten, die vom Core Label und zusätzlichen Labels in der SMD-Datei erzeugt werden.

Uni EPS wird für einen Registrierungszeitraum von einem, drei, fünf oder zehn Jahren angeboten.

Nutzen Sie die Vorteile von Uni EPS!

  • Sparen Sie über $5000 an Registry-Gebühren ein.
  • Keine zusätzlichen Kosten für das Entsperren von Domains.
  • Blockierungen in allen Varianten internationalisierter Domain Namen (IDNs) möglich.
  • Blockierung von Premium-Domains als Standard-Service.
  • Blockiert jeden zukünftigen unter einer TLD verfügbar werdenden Sprachzeichensatz.
  • Blockierungen von Typo-Domains.

Weitere Funktionen mit Uni EPS+

Uni EPS+ verhindert, dass Rechteinhaber eine Wahl treffen müssen, welche Labels sie schützen möchten und welche nicht. Denn Uni EPS+ deckt alles standardmäßig ab und bietet eine unbegrenzte Anzahl an Sperrungen aller zusätzlichen Labels, die vom TMCH generiert und in der Signed Mark Data (SMD)-Datei enthalten sind.

Darüber hinaus blockiert Uni EPS+ die Verwendung von Homoglyphenzeichen in Domainregistrierungen, die häufig von Phishern verwendet werden, um Benutzer mit ähnlichen Domain-Namen zu irritieren.

Aus diesem Grund ist Uni EPS+ ein wertvolles Werkzeug zur Bekämpfung dieser Bedrohung und wird zudem alle Varianten einer Domain blockieren, die jetzt und in Zukunft für die Registrierung verfügbar sind.

Uni EPS ist für Uniregistry-TLDs verfügbar

Derzeit umfasst der Uni EPS 23 Uniregistry-TLDs: .audio, .blackfriday, .christmas, .click, .country, .diet, .flowers, .game, .gift, .guitars, .help, .hiphop, .hiv, .hosting, .juegos, .link, .lol, .mom, .photo, .pics, .property, .sexy und .tattoo.

Der Service wird kontinuierlich ausgebaut.