2015

  • 2015-12-10 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    14. Dezember 2015 - 14. Januar 2016:
    .LASALLE

    14. Dezember 2015 - 19. Januar 2016:
    .THEATRE

    17. Dezember 2015 - 19. Januar 2016:
    .SECURITY und .PROTECTION

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 16. Dezember 2015:
    .信息 (xn--vuq861b, chinesisch für "Wissen")

    bis 19. Dezember 2015:
    .RYUKYU

    bis 20. Dezember 2015:
    .REIT

    Author: Julia Zang
  • 2015-12-09 - Bereits verfügbare neue TLDs

    Der Einführungsprozess neuer gTLDs schreitet voran. Eine Auswahl an neuen TLDs, die bereits verfügbar sind, finden Sie in diesem Artikel. Weitere Informationen zu bereits verfügbaren neuen gTLDs finden Sie hier.

    .ABOGADO
    Für Anwälte und Kanzleien.

    .COLLEGE
    Für Colleges, Professoren und Studenten.

    .COURSES
    Für Online-Kurse.

    .FILM
    Für die Filmbranche.

    .LAW
    Für Anwälte und Kanzleien

    .LIVE
    Für die Online-Kommunikation

    .LOTTO
    Für Lotterien.

    .MEN
    Für Männer.

    .MIAMI
    Für Bewohner, Besucher, Unternehmen und Fans.

    .RENT
    Für Vermietungen.

    .RIO
    Für die zweitgrößte Stadt Brasiliens.

    .SEX
    Für die Erwachsenenunterhaltungsindustrie.

    .SKI
    Für Wintersportbegeisterte.

    .SRL
    Für Unternehmen mit beschränkter Haftung in Italien / Lateinamerika.

    .STUDIO
    Für Künstler.

    .STUDY
    Zum Veröffentlichen von akademischen Publikationen.

    .TICKETS
    Für Unterhaltung, Reisen, und Sport-Veranstaltungen.

    .TRADING
    Für den Handel.

    Author: Julia Zang
  • 2015-12-09 - Neue gTLDs – Jetzt verbindlich vorbestellen

    Verbindliche Vorbestellungen sind ab sofort für folgende TLDs möglich. Weitere Informationen zu den einzelnen neuen gTLDs finden Sie hier.

    .CLOUD
    Für Musik, Fotos und Daten.
    Sunrise: bis 15. Januar 2016
    Landrush: 25. Januar bis 5. Februar 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit: Ab dem 16. Februar 2016

    .CORSICA
    Für die Region Korsika.
    Landrush: bis 15. Januar 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 19. Januar 2016

    .KRD
    Für Kurdistan.
    Landrush: bis 2. August 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 3. August 2016

    .KYOTO
    Für die Einwohner und Fans der Stadt.
    Sunrise 2: bis 25. Dezember 2015
    Landrush: 4. Januar bis 3. Februar 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 10. Februar 2016

    .SWISS
    Für Schweizer Organisationen / juristische Personen.
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 11. Januar 2016

    .VIN
    Für die Weinbranche.
    Sunrise: bis 16. Januar 2016
    Early Access Programm: 20. Januar bis 27. Januar 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 27. Januar 2016

    .WINE
    Für Winzer, Verkoster und Wein-Liebhaber.
    Sunrise: bis 16. Januar 2016
    Early Access Programm: 20. Januar bis 27. Januar 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 27. Januar 2016

    .PYC
    .PYC (.XN--P1ACF) ist die kyrillische Entsprechung von .RUS.
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 24. Mai 2016

    Author: Julia Zang
  • 2015-12-07 - Domain Management - Wussten Sie schon, ...

    ... dass der BrandShelter Domain Management Service die einfache Administration, Konsolidierung und den Schutz von Domain-Portfolios jeder Größe bietet?

    Unsere Dienstleistungen umfassen die Pflege, Verwaltung, Konsolidierung und Sicherung Ihres kompletten Domain-Portfolios. Wir ermöglichen Ihnen die lückenlose Registrierung der weltweiten Top Level Domains und stellen Ihnen auch solche Endungen zur Verfügung, die nur unter hohem manuellem Aufwand zu registrieren sind.

    Weitere Informationen zu BrandShelters Services rund um das Domain Management finden Sie hier.

    Author: Julia Zang
  • 2015-12-04 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    9. Dezember 2015 - 12. Januar 2016:
    .AUTO, .CARS und .CAR

    9. Dezember 2015 - 31. Januar 2016:
    .コム (xn--tckwe, japanisch für ".COM")

    Author: Julia Zang
  • 2015-12-04 - Chinesische TLD für "Gesundheit" jetzt verfügbar

    Domainnamen unterhalb der TLD .健康 (= .XN--NYQY26A, chinesisch für "Gesundheit") stehen jetzt zur Registrierung zur Verfügung.

    Der neue Namensraum hat das Ziel, eine eigene digitale Plattform rund um Gesundheitsthemen in China, Japan und Südkorea zu schaffen. Es sind nur Registranten zugelassen, die Ihre Domainnamen und die damit verbundenen Webseiten nutzen werden, um Gesundheitsprodukte und gesunde Lebensweisen zu diskutieren und zu verbreiten. Die Nutzung eines .健康 Domainnamens für einen anderen Zweck, kann, nach Ermessen des Registrybetreibers, zur Sperrung, Löschung und/oder Transfer von solchen Domainnamen führen.

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-27 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    2. Dezember 2015 - 31. Januar 2016:
    .YACHTS

    3. Dezember 2015 - 1. Februar 2016:
    .BOATS

    Folgende Sunrise-Phase endet bald:

    bis 30. November 2015:
    .KYOTO

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-23 - Erste Auktion für .SKI Domains am 10. Dezember

    Am 10. Dezember kommen die Domain SNOW.SKI sowie weitere vielversprechende Namen wie z.B. .FREE.SKI, .TRAVEL.SKI, .NEWS.SKI oder .INFO.SKI unter den Hammer. Die Registry StartingDot möchte mit der Auktion den Start in die Skisaison zelebrieren.

    Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unser Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-20 - .SWISS: 20-tägiges Post-Launch Publication Window ist jetzt geöffnet

    Die in den Phasen SUNRISE, SWISS-PUBLIC-ADMINISTRATIONS und SWISS-OTHER-RIGHTS eingereichten Vorbestellungen, werden auf der Webseite der .SWISS Registry für 20 Tage veröffentlicht. Ziel ist es, Interessierten die Möglichkeit zu geben, konkurrierende Applications (Gegenanträge) einzureichen.

    Alle vorbestellten Domainnamen werden erst nach dem 20-tägigen Publication Window zugewiesen, falls sie einmalig sind und kein Widerspruch vorliegt. Bei gültigen Mehrfachbewerbungen tritt das Bereinigungsverfahren in Kraft: Vorbestellungen werden nach bestimmten Vorgaben priorisiert und nach unterschiedlichen Verfahren, z.B. Auktion, zugeteilt.

    Die Registry hat folgende Termine für das 20-tägige Post-Launch Publication Window festgelegt

    Start: 19. November 2015 (13:00 Uhr UTC)
    Ende: 9. Dezember 2015 (13:00 Uhr UTC

    Alle vorbestellten Domainnamen, die während SUNRISE, SWISS-PUBLIC-ADMINISTRATIONS und SWISS-OTHER-RIGHTS eingereicht wurden und nicht von der Registry abgelehnt wurden, sind auf dieser Webseite einsehbar.

    Während des Veröffentlichungsfensters akzeptiert das Registry-System nur konkurrierende Applications (Gegenanträge) für Domains, die
    veröffentlicht wurden. Davon abgesehen sind alle Bedingungen identisch mit denen der Launch-Phasen, die am 9. November endeten. Vorbestellungen können in allen der drei parallelen Phasen eingereicht werden:

    • SUNRISE (höchste Priorität, valide TMCH SMD-Datei wird benötigt)
    • SWISS-PUBLIC-ADMINISTRATIONS (2. Priorität, nur für öffentlich-rechtliche Körperschaften oder Organisationen des öffentlichen Rechts in der Schweiz)
    • SWISS-OTHER-RIGHTS (3. Priorität, nur für durch die schweizerische Gesetzgebung geschützte Kennzeichen)

    Markeninhaber sollten beachten, dass für generische Domainnamen besondere Bestimmungen gelten. So darf der beantragte Domainname keine "Bezeichnung mit generischem Charakter" sein, da Domain-Namen, die Bezeichnungen mit generischem Charakter entsprechen oder solchen ähnlich sind und von besonderem Interesse für die gesamte oder einen Teil der schweizerischen Community sind, mit einem Namenszuteilungsmandat zugeteilt werden müssen.

    Um weitere Informationen zu Namenszuteilungsmandate erhalten, kontaktieren Sie bitte unser Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-18 - Afilias: Freigabe zweistelliger Domainnamen

    Afilias hat zweistellige Buchstabe-Buchstabe (LL) Domains unter den folgenden TLDs freigegeben: .BLUE, .PINK, .RED, .KIM, .SHIKSHA, .移动 (xn--6frz82g), .BLACK, .ORGANIC, .LGBT, .POKER, .LOTTO, .VOTE, .VOTO. Die Registrierung ist zu Premiumpreisen möglich.

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-18 - Treffen Sie unser Team auf der IP Service World

    Das BrandShelter Team besucht die IP Service World vom 23. - 24. November 2015 in München.

    Produktmanager Andreas Soll wird am 23. November einen Vortrag zum Thema "Trademark protection in the Internet" halten. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren. Schicken Sie dazu bitte eine E-Mail an info@brandshelter.com.

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-13 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    16. November 2015 - 16. Dezember 2015:
    .信息 (xn--vuq861b, chinesisch für "Wissen")

    16. November 2015 - 15. Januar 2016:
    .CLOUD

    17. November 2015 - 20. Dezember 2015:
    .REIT

    17. November 2015 - 16. Januar 2016:
    .WINE und .VIN

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 14. November 2015:
    .八卦 (xn--45q11c, chinesisch für "Gerücht")

    bis 15. November 2015:
    .BROKER

    bis 17. November 2015:
    .EARTH

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-13 - .TOP: Über 90% Preisnachlass für registrierte Marken

    Die .TOP Registry hat die Registrierungspreise für ausgewählte Marken-Domainnamen stark reduziert. Ob es einen Preisnachlass für Ihre Marke gibt, muss im Einzelfall geprüft werden.

    Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unser Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-05 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    10. November 2015 - 13. Januar 2016:
    .FAMILY

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 8. November 2015:
    .TRADING, .SPREADBETTING und .CFD

    bis 9. November 2015:
    .SWISS

    Author: Julia Zang
  • 2015-11-04 - .PRO wird am 16. November für alle Registranten geöffnet

    Seit der Markteinführung im Jahr 2002 sind .PRO Domainnamen nur für bestimmte Berufsgruppen zugänglich. Diese Beschränkung wird zum 16. November aufgehoben. Diese Liberalisierung gilt nicht nur für .PRO Domains im Second-Level, sondern auch für alle Domainnamen im Third-Level, z.B. unterhalb von .LAW.PRO oder .MED.PRO, .ENG.PRO.

    Zur Registrierung von .PRO Domains im Second- und Third-Level werden zukünftig keine zusätzlichen Daten mehr wie Angaben zum Beruf, zur Behörde und Registrierungsnummer benötigt. Auch für Verlängerungen, Transfers etc. greifen die überarbeiteten Richtlinien ab dem 16. November. Diese Änderung ist eine Folge der Verlängerung des .PRO Registry-Abkommens, auf die sich die Registry Services Corporation und ICANN vor kurzem unter neuen Bedingungen geeinigt haben. Die Änderung der Registrierungsbedingungen öffnet die TLD für alle Registranten.

    Author: Julia Zang
  • 2015-10-30 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    4. November 2015 - 6. Januar 2016:
    .OFFICE

    Folgende Sunrise-Phase endet bald:

    bis 31. Oktober 2015:
    .信息 (xn--vuq861b, chinesisch für "Information")

    Author: Julia Zang
  • 2015-10-29 - .SWISS: Launch hat begonnen

    Die .SWISS Registry nimmt seit 7. September Bewerbungen um .SWISS an. Der Launch besteht aus einer einzigen 64-tägigen Launch-Phase mit drei Kategorien: "Sunrise", "Öffentliche Verwaltungen (Public Administrations)" und "Sonstige ältere Rechte (Other Prior Rights)".

    The "Sunrise" wird eine Standard-Sunrise sein, während der sich bestimmte Registranten mit Marken, die beim TMCH registriert sind, um Domainnamen bewerben dürfen, die exakt mit einem der registrierten Labels übereinstimmen. Während der Phase für die "Öffentlichen Verwaltungen (Public Administrations)" werden öffentliche Verwaltungen der Schweiz und bestimmte andere Stellen Domainnamen registrieren können. Die Phase für "Sonstige ältere Rechte (Other Prior Rights)" wird es juristischen Personen in der Schweiz erlauben, bestimmte Domainnamen zu registrieren, sofern sie ältere Rechte (Markennamen, Unternehmensnamen, etc.) beanspruchen.

    Die 64-tägigen Launch-Phase wird am 9. November 2015 enden und die Allgemeine Verfügbarkeit am 11. Januar 2016 starten.

    Author: Julia Zang
  • 2015-10-19 - Bereits verfügbare neue TLDs

    Der Einführungsprozess neuer gTLDs schreitet voran. Eine Auswahl an neuen TLDs, die bereits verfügbar sind, finden Sie in diesem Artikel.
     

    .ACCOUNTANT
    Für Buchhalter.

    .AMSTERDAM
    Für die Hauptstadt der Niederlande.

    .CAFE
    Für Cafés, Kaffeeproduzenten und Kaffeeliebhaber.

    .COUPONS
    Für Sparfüchse.

    .DOG
    Für Hundefreunde.

    .DOWNLOAD
    Zum Austausch von Informationen.

    .EXPRESS
    Für alles, was schnell gehen muss.

    .FANS
    Um Fans online zu verbinden

    .FYI
    Um Informationen zu teilen.

    .GOLD
    Für Banken und Juweliere

    .GOLF
    Für Golfspieler, -lehrer und -clubs.

    .HOCKEY
    Für Clubs, Spieler und Fans.

    .JEWELRY
    Für Schmuckproduzenten, -verkäufer und -liebhaber.

    .LAT
    Für Lateinamerika.

    .LOAN
    Für Kreditgeber und -nehmer.

    .LOL
    Akronym für "Laughing Out Loud" (laut auflachen).

    .LOVE
    Für Verliebte.

    .MBA
    Für Absolventen mit MBA-Abschluss.

    .MOVIE
    Für Film-Junkies.

    .NEWS
    Für Nachrichtenagenturen, Zeitungen, Radio- und Fernsehstationen.

    .ONLINE
    Für einen gelungenen Webauftritt.

    .PLUS
    Für Zusatzdienste.

    .RACING
    Für Rennsport-Fans.

    .RUN
    Für Sportler.

    .SHOW
    Für Theateraufführungen, Sportveranstaltungen, Konzerte und vieles mehr.

    .SITE
    Für alle neuen WebSITEs.

    .SOCCER
    Für Clubs, Spieler und Fans.

    .TAXI
    Für Taxiunternehmen.

    .TEAM
    Für jede Art von Team.

    .TECH
    Für die Technologie-Branche.

    .THEATER
    Für Theaterhäuser.

    .TOURS
    Für Bands, Reisebüros und Weltenbummler.

    .WIN
    Für Gewinner.

    Author: Julia Zang
  • 2015-10-16 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    20. Oktober 2015 - 19. Dezember 2015:
    .RYUKYU 

    Folgende Sunrise-Phase enden bald:

    bis 17. Oktober 2015:
    .STUDIO und .LIVE

    bis 22. Oktober 2015:
    .SRL und .健康 (xn--nyqy26a, chinesisch für "gesund")

    Author: Julia Zang
  • 2015-10-13 - Domainnamen bieten kleinen Unternehmen und Privatpersonen große Chancen

    Kleinunternehmen und Privatpersonen haben Potential den Anstieg von Domain-Registrierungen zu fördern, da sie mögliche Anbieter von E-Commerce-Webseiten sind. Eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt, dass unter den sehr kleinen Unternehmen mit bis zu fünf Angestellten die Zahl derer, die sich die digitale Wirtschaft noch nicht zunutze machen, sehr hoch ist. Obwohl das Wissen, dadurch potenzielle Kunden nicht zu erreichen, vorhanden ist.

    Wenn auch von einem niedrigen Grundstock ausgehend, gab es bei Privatpersonen einen signifikanten Anstieg bei der Registrierung privater Domainnamen, die auf soziale Netzwerke wie Facebook und LinkedIn verweisen

    Eine Untersuchung, die von Verisign in ihrem neusten Domain-Name-Industry-Brief für das 2. Quartal 2015 veröffentlicht wurde, zeigt ein Wachstum von .com und .net Domains, die auf populäre soziale Netzwerke und  E-Commerce Seiten verlinken, von 13 Prozent für Facebook, 16 Prozent für LinkedIn, 7 Prozent für Tumblr und 11 Prozent für Etsy im Vergleich zum 1. Quartal

    Allerdings sind sehr kleine Unternehmen, wo jedoch große Möglichkeiten für den E-Commerce liegen. In einer kürzlich erstellten Studie gaben mehr als die Hälfte (59%) an, sie hätten noch keine eigene Webseite oder einen Domainnamen. Die Studie nahm dazu über 4.000 Kleinunternehmen in Australien, Brasilien, Kanada, Indien, Mexiko, der Türkei, Großbritannien und den Vereinigten Staaten unter die Lupe. Ein Drittel (35 %) gab an, sie betrachteten ihr Unternehmen als zu klein, um eine Webseite zu unterhalten. Vielen war durchaus bewusst, dass sie sich selbst im Wettbewerb benachteiligten, indem sie keine Webseite unterhalten.

    Auch zwischen älteren und jüngeren Kleinunternehmen gibt es Unterschiede. Neugegründete Unternehmen haben fast doppelt so häufig den Plan, eine Webseite zu unterhalten als ältere Pendants (72 Prozent, die ihr Geschäft seit drei oder weniger Jahren betreiben, verglichen mit 42 Prozent, die vier oder mehr Jahre im Geschäft sind). Ein-Mann-Unternehmen planen am seltensten eine Webseite zu erstellen, nur Zwei von Fünf (42 %) planen eine Webseite, verglichen mit zwei Drittel (65 %), die zwischen zwei und fünf Mitarbeiter haben.

    Die Chancen sind da. Privatpersonen und kleine Unternehmen zeigen, dass sie wichtige Kunden für Domain-Registrierungen und Webseiten-Entwicklung sind, wohl wissend wie wichtig es für ihre eigene unternehmerische Zukunft ist.

    Author: David Goldstein
  • 2015-10-09 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    15. Oktober 2015 - 14. November 2015:
    .八卦 (xn--45q11c, chinesisch für "Gerücht")

    15. Oktober 2015 - 15. November 2015:
    .BROKER 

    Folgende Sunrise-Phase endet bald:

    bis 10. Oktober 2015:
    .STUDY

    Author: Julia Zang
  • 2015-10-05 - Domain-Registrierungen steigen auf 296 Millionen an – den neuen gTLDs sei dank

    Laut des neuesten „Domain Name Industry“-Berichts von Verisign wurden bis Ende Juni weltweit 296 Millionen Domains registriert, 300 Millionen Registrierungen werden bis Ende 2015 erwartet.

    Die Domain-Registrierungen stiegen um 2,2 Millionen, dies entspricht 0,8 Prozent im zweiten Quartal 2015 und um 16,4 Millionen oder 5,9 Prozent während den letzten 12 Monaten bis Ende Juni.

    Dennoch, das Wachstum bei den Registrierungen unter allen TLDs ist nicht so groß, wie es einmal war. Die Registrierungszahlen gingen beachtlich zurück, vergleicht man sie mit dem ersten Quartal, in dem sechs Millionen Domains den bereits registrierten Domain-Namen hinzugefügt wurden. Die Zahlen sind auch im Vergleich zum gleichen Quartal in 2014, als die Registrierungen um 1,4 Prozent oder in Zahlen ausgedrückt um 4 Millionen wuchsen.

    Eine der wichtigsten Beobachtungen bei der Betrachtung der Registrierungsstatistik der neuen TLDs des DNIB und auf RegistrarStats.com war der sprunghafte Anstieg der Registrierungen bei neuen TLDs während der letzten eineinhalb Jahren, der jedoch überwiegend den bereits existierenden TLDs wie .net, .tel, .info, .biz, .mobi und .us zu verdanken ist. Eine Sache, die diese TLDs gemeinsam haben ist, dass ihr Rückgang bei der Einführung der neuen gTLDs, begann oder sich beschleunigte.

    Während die neuen gTLDs zur Zeit lediglich 2 Prozent aller Registrierungen oder in Zahlen ausgedrückt, 5,8 Millionen ab Ende Juni ausmachen, werden sie aktuell mit 8 Millionen Registrierungen weiterhin als aufnahmefähig betrachtet, besonders da neue gTLDs verfügbar werden. Die letzte Million der neuen gTLDs wurde binnen 2 Monaten registriert. Von diesen 5,8 Millionen zählt . xyz mit 13,7 Prozent zu den stärksten Domains. Sie hat aktuell über 1,154 Millionen Registrierungen.

    Weiterhin stellte man fest, dass generische Endungen am beliebtesten sind. Endungen wie .xyz, .top, .science und .club zählen zu den 12 beliebtesten neuen gTLDs. Geht man nach den Registrierungszahlen liegt .nyc (New York City) auf Platz 13 mit fast 85.000 Registrierungen und .london (Platz 18 mit 69,700 Registrierungen) und .berlin (Platz 20 mit 68,600). Die einzige andere gTLD in den Top 20, die nicht generisch ist, ist .ovh mit über 70.000 Registrierungen, wovon 99,9 Prozent augenscheinlich von dem Unternehmen selbst registriert wurden. Die verbleibenden drei von ICANN. Und die einzige nicht englische oder Stadt gTLD unter den Top 20 ist .网址 (Webseite), auf Platz 3 mit 371.800 Registrierungen

    Bei gTLDs ist .com offensichtlich immer noch die Größte, berichtet Verisign, mit geschätzten 133,5 Millionen .com und .net Domainnamen, die einen 1,3 prozentigen Anstieg in den letzten Jahren ergaben. Aber dieser Anstieg ist ausschließlich der .com zu verdanken, da .net Registrierungen sich bei ungefähr 15 Millionen Registrierungen stabilisiert haben, zurückgehend von einem Spitzenwert von 15,2 Millionen vor ungefähr einem Jahr.

    Von den ccTLDs ist die .tk (Tokelau) ccTLD immer noch die größte während .de (Deutschland), die kürzlich die 16 Millionen Marke erreicht hat, auf Platz 2 bleibt. Abgerundet werden die Top Ten ccTLDs von .cn (China), .uk (United Kingdom), .ru (Russian Federation), .nl (Niederlande), .eu (Europäische Union), .br (Brasilien), .au (Australien) und .fr (Frankreich).

    Author: David Goldstein
  • 2015-10-02 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    8. Oktober 2015 - 8. November 2015:
    .TRADING, .SPREADBETTING und .CFD

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 5. Oktober 2015:
    .GAME

    bis 6. Oktober 2015:
    .CORSICA

    Author: Julia Zang
  • 2015-10-01 - .?? (.GROUP): Chinesische TLD jetzt verfügbar

    Ab sofort können Sie Domainnamen unter der chinesischen IDN TLD .集团 (=.XN--3BST00M, .GROUP) registrieren. Die TLD möchte Firmengruppen und Konzernen einen zusätzlichen Namespace für den chinesische Markt an die Hand geben. ASCII-Zeichen und chinesische Schriftzeichen werden unterstützt.

    Author: Julia Zang
  • 2015-09-25 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    1. Oktober 2015 - 31. Oktober 2015:
    .信息 (xn--vuq861b, chinesisch für "Information")

    1. Oktober 2015 - 30. November 2015:
    .KYOTO

    Folgende Sunrise-Phase endet bald:

    bis 28. September 2015:
    .ABOGADO und .LAW

    Author: Jasmina Meiser
  • 2015-09-23 - DNS-Interface - Wussten Sie schon, ...

    ... dass Sie nach der Umstellung unseres DNS-Interfaces auf ein datenbankbasiertes System nun die Möglichkeit haben, DNS-Änderungen in einer Zone zu konfigurieren, ohne sie direkt zu publizieren. Erst durch das Drücken und die erneute Bestätigung der Änderungen werden die Informationen veröffentlicht.

    Durch dieses Verfahren können Zonenänderungen wesentlich sicherer durchgeführt werden. Sollte die Zone noch unveröffentlichte Einträge enthalten, erhalten Sie innerhalb des Interfaces einen entsprechenden Hinweis. Diese Änderung wurde bereits in das Interface integriert und steht ab sofort zur Verfügung.

    Author: Julia Zang
  • 2015-09-21 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    22. September 2015 - 22. Oktober 2015:
    .SRL und .健康 (xn--nyqy26a, chinesisch für "gesund")

    23. September 2015 - 17. November 2015:
    .EARTH

    Author: Jasmina Meiser
  • 2015-09-18 - .SAARLAND: Freigabe weiterer 2-stelliger Domainnamen

    Die .SAARLAND Registry gibt einen weiteren Teil der 2-stelligen .SAARLAND Domainnamen frei. Zu diesen Domainnamen zählen Länderendungen (ccTLDs) und allgemein durch ICANN gesperrte 2-stellige Kombinationen. Eine Liste der infolge verfügbar werdenden Domainnamen finden Sie hier.

    Die Sunrise-Phase bietet Rechteinhabern die Möglichkeit, sich um .SAARLAND Domainnamen zu bewerben, die mit ihrer Marke übereinstimmen oder ihrem vergleichbaren Recht übereinstimmen. Rechteinhaber mit Eintragungen im TMCH sind berechtigt an der Sunrise A teilzunehmen; Inhaber ähnlicher Rechte mit Sitz im Saarland, bspw. behördlich registrierte Unternehmen und Vereine sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts, sind berechtigt an der Sunrise B teilzunehmen.

    Falls mehrere Bewerbungen um einen Domainnamen erfolgreich validiert wurden, haben diesmal Sunrise B-Bewerbungen Vorrang vor Sunrise A-Bewerbungen. Liegen mehrere gültige Sunrise Bewerbungen innerhalb einer Kategorie vor, wird die Vergabe durch eine geschlossene Auktion zwischen den zulässigen Bewerbern ermittelt. Gültige Sunrise-Anträge haben Vorrang gegenüber allen Anträgen aus den anderen Einführungsphasen.

    Launch-Details:
    Sunrise: bis 30. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit: Ab 8. Oktober

    Author: Julia Zang
  • 2015-09-11 - Chehadé führt ICANN durch Veränderungen, Transparenz und Verantwortlichkeit

    Fadi Chehadés Zeit als Präsident und leitender Geschäftsführer von ICANN geht zu Ende. Wie seit seiner überraschenden Ankündigung im August bekannt ist, wird er nach dem Ende seiner derzeitigen Amtszeit in 2016 in die private Wirtschaft wechseln, um dort einige Teilzeitaufgaben zu übernehmen, u.a. die Position als leitender Berater für digitale Strategie bei ABRY Partners.

    Chehadés Einfluss auf ICANN war zum größten Teil positiv, im Gegensatz zu der chaotischen und ineffektiven Führung seines Vorgängers - obwohl er nicht jeden überzeugen konnte. Dies ist jedoch in einer solch hochrangigen Position mit rivalisierenden Interessenvertretern nicht überraschend.

    Seine führende Rolle in der Organisation der Übergabe der durch die NITA verwalteten IANA-Funktionen an die globale Internetgemeinde - mittels der IANA-Transition - wird wahrscheinlich sein größter Erfolg werden und wurde kräftig unterstützt. Jedoch wird Chehadé nicht mehr da sein, um die Früchte seiner Arbeit zu ernten, da die US-Regierung bereits angekündigt hat, sie werde das bestehende Arrangement mit ICANN als Verwaltungsorgan der IANA-Funktionen um mindestens ein Jahr verlängern. Die US-Regierung ist bemüht von ihrer selbsternannten Rolle als Aufseher der IANA-Funktionen zurückzutreten. Sollte die Übergabe stattfinden, werden die IANA-Funktionen zukünftig von einer unabhängigen weltweiten Interessengemeinschaft verwaltet, bestehend aus Akademikern sowie Geschäfts- und Regierungsvertretern - ein Prozess, den Chehadé erfolgreich vorangetrieben hat, damit so viele Interessenvertreter wie möglich ihren Einfluss zur Geltung bringen können.

    Aber Chehadé hat auch an einer Reform der Organisation gearbeitet und die Mechanismen für die eigene Verantwortlichkeit („Accountability“) versucht zu stärken. Während die Idee, ICANN verantwortlicher und transparenter zu machen, begrüßt wurde, verlief die Realisierung nicht ohne Bedenken. Diese Änderungen sind im Gange und gehören zum Teil zu den Anforderungen, die die US-Regierung für die Übergabe der IANA-Verwaltung an die Internetgemeinde zur Bedingung gemacht hat.

    Chehadé hat organisatorische Änderungen, um ICANN verantwortlicher und transparenter zu gestalten, auch mit einem Führungsstil vorangetrieben, der versucht, die Interessenvertreter einzubinden. Einige der Hauptänderungen bestehen aus einer neuen Webseite, die nutzerfreundlicher ist und Informationen leichter zugänglich macht. Diese beinhaltet zudem eine Informationsanzeige mit einer Leistungskennzahl, die den Fortschritt der ICANN hinsichtlich der Erreichung ihrer strategischen Ausrichtung und der damit verbundenen Ziele dokumentiert. Unter Chehadé hat ICANN weltweit neue Büros in Singapore, Istanbul, Beijin, Genf, Montevideo und Seoul eröffnet. Auch die Idee, die Tagungspläne zu reformieren, um Kosten zu verringern und die politischen Prozesse zu verbessern, sowie die Interessen der Teilnehmer besser abzustimmen, wurde durch Chehadé durchgesetzt.

    Wenn Chehadé ICANN verlässt, wird die Organisation in einem sehr viel besseren Zustand als zu seinem Amtsantritt sein. ICANN wird nicht perfekt, aber eine wesentlich transparentere und verantwortlichere Organisation sein, weniger US-orientiert, mit dem Ziel, die Vielfalt des Internets besser widerzuspiegeln.

     

    Author: David Goldstein
  • 2015-09-04 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    7. September 2015 - 9. November 2015:
    .SWISS

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 5. September 2015:
    .XIN

    bis 7. September 2015:
    .MEN

    bis 11. September 2015:
    .TICKETS

    Author: Julia Zang
  • 2015-09-02 - Donuts startet 13. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Donuts hat die NXD Domainnamen der 13. Runde eingeführt.

    Die TRAVEL Gruppe enthält folgende TLDs: .VACATIONS, .VIAJES, .REISEN, .VOYAGE, .HOLIDAY, .CRUISES, .FLIGHTS, .DATING, .EVENTS, and .SINGLES.

    Author: Julia Zang
  • 2015-09-01 - .HAMBURG: Beschränkt zugänglich

    .HAMBURG ist eine so genannte „community-basierte“ Top Level Domain. Registrierungen von Domainnamen unter .HAMBURG sind daher einem beschränkten Kreis von Registranten der .HAMBURG Community zugänglich und unterliegen auch in der Nutzung besonderen Regelungen.

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-28 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    1. September 2015 - 1. Oktober 2015:
    .SEX

    1. September 2015 - 9. Oktober 2015:
    .网店 (xn--hxt814e, chinesisch für "Geschäft")

    1. September 2015 - 6. Oktober 2015:
    .PYC (xn--p1acf, kyrillische Abkürzung für "russisch")

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 30. August 2015:
    .SKI

    bis 3. September 2015:
    .RENT

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-27 - Donuts startet 12. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Donuts hat die NXD Domainnamen der 12. Runde eingeführt.

    Die FINANCIAL Gruppe enthält folgende TLDs: CAPITAL, .EXCHANGE, .FINANCIAL, .LIMITED, .CASH, .FUND, .INVESTMENTS, .CREDITCARD, .CLAIMS, .CREDIT, .ACCOUNTANTS, .FINANCE, .INSURE, .LOANS, .TAX und .REPORT.

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-26 - Neue gTLDs – Jetzt verbindlich vorbestellen

    Verbindliche Vorbestellungen sind ab sofort für folgende TLDs möglich.

    .ABOGADO
    Für Anwälte und Kanzleien.
    Sunrise: bis 28. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 12. Oktober 2015

    .COLLEGE
    Für Colleges, Professoren und Studenten.
    Landrush: bis 22. September 2015
    Early Access Programm (EAP): 22. September bis 28. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 29. September 2015

    .CORSICA
    Für die Region Korsika.
    Sunrise: bis 6. Oktober 2015
    Beschränkte Registrierungsperiode (CORSICA-LRP): vom 8. Oktober bis 25. November 2015
    Landrush: vom 30. November 2015 bis 15. Januar 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 19. Januar 2016

    .COURSES
    Für Online-Kurse.
    Sunrise: bis 13. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 23. September 2015

    .FILM
    Für die Filmbranche.
    Sunrise: bis 3. Oktober 2015
    Landrush: bis 3. Oktober 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 6. Oktober 2015

    .KRD
    Für Kurdistan.
    Sunrise: bis 4. Oktober 2015
    Landrush: vom 7. Oktober 2015 bis 2. August 2016
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA):: ab 3. August 2016

    .LAW
    Für Anwälte und Kanzleien.
    Sunrise: bis 28. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 12. Oktober 2015

    .LIVE
    Für die Online-Kommunikation
    Sunrise: bis 17. Oktober 2015
    Early Access Programm (EAP): vom 21. Oktober bis 28. Oktober 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 28. Oktober 2015

    .LOTTO
    Für Lotterien.
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 8. September 2015

    .MEN
    Für Männer.
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 16. September 2015

    .MIAMI
    Für Bewohner, Besucher, Unternehmen und Fans.
    Sunrise: bis 18. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 2. Oktober 2015

    .RENT
    Für Vermietungen.
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 24. September 2015

    .SEX
    Für die Erwachsenenunterhaltungsindustrie.
    Sunrise: bis 1. Oktober 2015
    Sunrise-B: vom 5. Oktober bis 30. Oktober 2015
    Domain Matching Phase: vom 5. Oktober bis 30. Oktober 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab dem 4. November 2015

    .SKI
    Für Wintersportbegeisterte.
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 8. September 2015

    .STUDIO
    Für Künstler.
    Sunrise: bis 17. Oktober 2015
    Early Access Programm (EAP): vom 21. Oktober bis 28. Oktober 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 28. Oktober 2015

    .STUDY
    Zum Veröffentlichen von akademischen Publikationen.
    Sunrise: bis 10. Oktober 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 14. Oktober2015

    .TICKETS
    Für Unterhaltung, Reisen, und Sport-Veranstaltungen.
    Sunrise: bis 11. September 2015
    EAP (Early Access Programm): vom 14. September bis zum 21. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit (GA): ab 21. September 2015

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-21 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    In der nächsten Woche beginnt keine Sunrise-Phase einer neuen gTLD.

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 22. August 2015:
    .MBA und .FYI

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-21 - .KOELN/.COLOGNE: Einführung 2-stelliger ASCII Labels

    Die NetCologne GmbH führt im September 2-stellige ASCII Labels ein. Der Launch beginnt am 7. September 2015 mit einer exklusiven Registrierungsphase.

    Diese Phase erlaubt jedem, der im Trademark Clearinghouse als Markeninhaber registriert ist und eine gültige SMD-Datei vorweisen kann, eine bevorzugte Registrierung von bisher gesperrten Domainnamen, die der Markenbezeichnung entsprechen. Die sich anschließende exklusiv-limitierte Registrierungsperiode erlaubt der Stadt Köln - als Inhaberin aller Rechte und Ansprüche an der TLD Bezeichnung ".COLOGNE" - oder anderen öffentlichen Stellen, insbesondere den Stadtgremien, Berufsverbänden und Kammern ("Reserved Domain Names") sowie (künftigen) Domaininhabern, die eine besondere Bindung an die Stadt Köln nachweisen, die vorrangige Registrierung bisher gesperrter Domainnamen.

    Die Allgemeine Verfügbarkeit beginnt am 17. September.

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-19 - Donuts startet 11. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 11. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die HEALTHCARE Gruppe enthält folgende TLDs: .HEALTHCARE, .FITNESS, .VISION, .CARE, .CLINIC, .SURGERY und .DENTAL.

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-19 - Könnte Googles Nutzung von alphabet.XYZ ein Impulsgeber für die neuen gTLDs sein?

    Der Ankündigung, dass Google seinen Mutterkonzern umstrukturiert um sich Alphabet, mit dem Domainnamen alphabet.XYZ, zu nennen, folgte letzte Woche ein starker Anstieg an .XYZ Registrierungen.

    .XYZ - bei weitem die Größte der neuen gTLDs in Anbetracht der Registrierungszahlen von mehr als 1,2 Millionen registrierter Domains (über 800.000 mehr als .网址 (Webseite)) – verzeichnete ein Registrierungwachstum von 61.415 für die Woche vom 17. August im Vergleich zu 32.689 zur Vorwoche vom 10. August.

    Des Weiteren gab es weltweit Pressemitteilungen zur Ankündigung in verschiedenen Sprachen und viele Berichte erwähnten die Nutzung der alphabet.XYZ Domain.

    Diese Aufmerksamkeit hat mit Sicherheit geholfen, die Registrierungszahlen in kürzester Zeit anzukurbeln und hat auch dazu geführt, dass sich jemand Spaß daraus machte abc.WTF zu registrieren, die die Nutzer zur Suchsmaschine Bing weiterleitet.

    Während nun die Zeit zeigen wird, welche Auswirkungen dies hat, hat Daniel Negari, der die NIC.XYZ LLC, die Registry der gTLD, gegründet hat, zu Wired gesagt, er glaube, sie könnte ein Impulsgeber sein.

    Negari meinte, die überraschende Neuigkeit zu Alphabet könnte die Besorgnis wegen der Such-Rankings zerstreuen und das Denken über gTLDs ändern. „Offensichtlich glaubt Google daran, da sie ihr Unternehmen auf .XYZ umfirmieren“, sagte er Wired nach den Neuigkeiten zu Alphabet und ihrer neuen URL. „Das ist die ultimative Bestätigung.“

    Negari hatte kürzlich zu Wired gesagt: „Wir beenden das Alphabet mit 'xyz' und sollten die Domainnamen auf die gleiche Weise enden lassen.“ Nach Googles Bekanntmachung sagte Negari: „Ich glaube, jetzt beendetGoogle das Alphabet auch mit xyz.“

    Ein Grund für Google nach einer der neuen gTLDs zu schauen war, dass alphabet.COM bereits vergeben ist. Die Domain gehört dem Motorriesen BMW und die haben einen Verkauf ausgeschlossen. Aber in naher Zukunft wird Google ihre eigene .GOOGLE gTLD haben und wie sie diese nutzen werden, das zeigt wohl auch nur die Zeit.

    Author: David Goldstein
  • 2015-08-14 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    18. August 2015 - 17. Oktober 2015:
    .STUDIO und .LIVE

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 15. August 2015:
    .MOVIE, .FANS, .COUPONS und .SOCCER

    bis 17. August 2015:
    .ONLINE

    bis 21. August 2015:
    .LOTTO

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-12 - Donuts startet 10. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 10. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die SERVICES Gruppe enthält folgende TLDs: .CAB, .LIMO, .PLUMBING, .LIGHTING, .FLORIST, .CATERING, .MARKETING, and .CLEANING.

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-11 - .??: .MARKE für den chinesischen Markt

    Im Januar erhielt die .商标 Registry ihre Genehmigung vom chinesischen Ministerium für Industrie- und Informationstechnologie einen Registry-Dienst in China zu betreiben. Bis heute gibt es immer noch kaum mehr als ein Dutzend neue gTLDs, die diese Genehmigung erhalten haben.

    Die .商标 Domain (Bedeutung ".MARKE" im vereinfachten Chinesisch; sprich: Shang Biao) ist eine chinesische IDN und die erste Domain-Endung, um explizit und präzise Rechte eines Markeninhabers online durch einen Domainnamen zum Ausdruck zu bringen. Derzeit stammen fast 20% unserer Registrierungen von nicht-chinesischen Fortune 500-Unternehmen, allgemein bekannten Technologie-Unternehmen, berühmten Weltmarken und kleinen mittelständischen Unternehmen mit bestehenden oder zukünftigen Geschäftsinteressen in China.

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-07 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    In der nächsten Woche beginnt keine Sunrise-Phase einer neuen gTLD.

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 8. August 2015:
    .DOG, .THEATER, .RUN, .TAXI und .HOCKEY

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-06 - TMCH - Wussten Sie schon, ...

    ... dass Firmen und Privatpersonen die Möglichkeit haben, ihre Marken mit dem Trademark Clearinghouse (TMCH) unter den neuen gTLDs zu schützen? Durch die Verifizierung ihrer Marken-Informationen mit Hilfe des TMCH werden Rechteinhaber beim Schutz ihrer Markenrechte unterstützt.

    BrandShelter unterstützt Sie bei der Daten-Übermittlung!

    Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unser Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-08-05 - Donuts startet 9. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 9. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die BUILDING Gruppe enthält folgende TLDs: .SUPPLIES, .CONTRACTORS, .BUILDERS, .SUPPLY, .TOOLS, .EQUIPEMENT, .CONSTRUCTION, .REPAIR, .WORKS, .KITCHEN, .GLASS, .SOLAR und .PARTS.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-31 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    3. August 2015 - 3. September 2015:
    .RENT

    3. August 2015 - 6. Oktober 2015:
    .CORSICA

    6. August 2015 - 5. September 2015:
    .XIN

    6. August 2015 - 5. Oktober 2015:
    .GAME

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 3. August 2015:
    .LOAN, .DOWNLOAD, .ACCOUNTANT, .WIN und .RACING

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-31 - .BERLIN: Über 60.000 exklusive Domains freigegeben

    Am 21. Juli 2015 gab dotBERLIN rund 60.000 Domains, darunter zahlreiche Keywords aus diversen Branchen, zur Registrierung frei. Beispiele: netbook.berlin, frisur.berlin, incentivereisen.berlin, osterhase.berlin, luftballonshop.berlin und pizzaboy.berlin.

    Für die Registrierung der Domains gelten die bekannten Registrierungsrichtlinien und regulären Preise. Die Vergabe der Domains folgt dem Prinzip "First come, first served".

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-29 - Donuts startet 8. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 8. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die PROPERTY Gruppe enthält folgende TLDs: : .CONDOS, .HOUSE, .ESTATE, .LAND, .PROPERTIES, .RENTALS, .VILLAS, .MAISON, .FARM, .CITY, .COMMUNITY, .TOWN, .LEASE und .CAMP.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-27 - Donuts TLDs: DPML und Übersicht über die Launch-Phasen

    BrandShelter bietet Markeninhabern einen zusätzlichen Service der Donuts Registry zum Schutz vor Cybersquatting an, die sogenannte Domains Protected Marks List (DPML). Mit DPML haben Markeninhaber die Möglichkeit ihre Marken vor der Registrierung auf dem Second Level-Niveau über alle Donuts TLDs hinweg zu schützen und das zu einem Bruchteil der Kosten, die für einzeln durchgeführte defensive Registrierungen in allen Donuts TLDs anfallen würden. Weitere Informationen zu DPML finden Sie hier.

    Die Donuts Registry eröffnet nahezu jede Woche eine neue Runde an TLD-Neueinführungen. Sie können verbindliche Vorbestellungen für alle Phasen abgeben. Bitte kontaktieren Sie hierzu das BrandShelter Team. Derzeit befinden sich folgende Donut TLDs im Launch-Prozess:

    RUNDE 49: .TEAM, .JEWELRY und .SHOW
    Early Access Programm: 22. Juli bis 29. Juli 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 29. Juli 2015

    RUNDE 50: .DOG, .THEATER, .TAXI, .HOCKEY und .RUN
    Sunrise: bis 8. August 2015
    Early Access Programm: 12. August bis 19. August 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 19. August 2015

    RUNDE 51: .MOVIE, .COUPONS und .SOCCER
    Sunrise: bis 15. August 2015
    Early Access Programm: 19. August bis 26. August 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 26. August 2015

    RUNDE 52: .FYI und .MBA
    Sunrise: bis 22. August 2015
    Early Access Programm: 26. August bis 2. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit: ab 2. September 2015

    Einen kompletten Überblick mit den Launch-Phasen aller bisher gestarteten Donuts-TLDs finden Sie hier.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-24 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    28. Juli 2015 - 28. September 2015:
    .ABOGADO und .LAW

    Folgende Sunrise-Phase endet bald:

    bis 31. Juli 2015:
    .LOL

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-22 - Donuts startet 7. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 7. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die .SHOPPING Gruppe enthält folgende TLDs: .DIRECT, .CHEAP, .DEALS, .TIENDA, .BARGAINS, .DISCOUNT, .GRATIS, .GIFTS und .BOUTIQUE.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-21 - Bereits verfügbare neue TLDs

    Der Einführungsprozess neuer gTLDs schreitet voran. Eine Auswahl an neuen TLDs, die bereits verfügbar sind, finden Sie in diesem Artikel. Weitere Informationen zu bereits verfügbaren neuen gTLDs finden Sie hier.

    .ADULT
    Für Erwachsenenunterhaltung.

    .APARTMENTS
    Für Mieter und Vermieter.

    .BINGO
    Für Spieler.

     .CASINO
    Für Spielbanken.

     .CHAT
    Für Plaudereien.

    .DATE
    Für die Online Dating Community.

    .FAITH
    Für Gläubige weltweit.

    .FOOTBALL
    Für Spieler, Trainer und Clubs.

    .IRISH
    Für Iren, irische Unternehmen und Produkte.

    .MARKETS
    Für den Handel und Unternehmen.

     .ONE
    Für besondere Gelegenheiten.

    .PORN
    Für pornografische Webseiten.

    .TENNIS
    Für Tennisspieler, -lehrer und -clubs.

    .TIROL
    Für die österreichische Region Tirol

    .REVIEW
    Für den Meinungsaustausch.

    .SCHOOL
    Für Schüler, Lehrer und Schulen.

    .STYLE
    Für Trendsetter.

    .SUCKS
    Zum Diskutieren.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-16 - Eingeschränkte Support-Verfügbarkeit am 17. Juli

    Wegen einer internen Veranstaltung ist unser Team am Freitag, 17. Juli, nur sehr eingeschränkt verfügbar. Es kann daher zu Verzögerungen in der Annahme von Telefonaten und Beantwortung von E-Mails kommen.

    Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-16 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    20. Juli 2015 - 18. September 2015:
    .MIAMI

    22. Juli 2015 - 21. August 2015:
    .LOTTO

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 18. Juli 2015:
    .SHOW, .TEAM und .JEWELRY

    bis 24. Juli 2015:
    .TECH

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-15 - Donuts startet 6. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 6. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die  FOODS & GOODS Gruppe enthält folgende TLDs: .RESTAURANT, .PIZZA, .COFFEE, .RECIPES, .FISH, .DIAMONDS, .CLOTHING, .WATCH, .SHOES, .BIKE, .FURNITURE, .TOYS und .CARDS.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-15 - .TAIPEI: Wiederaufnahme des Launchprozesses

    Die Registry hat den Launchprozess für die Städte-TLD .TAIPEI (Taiwan) wiederaufgenommen. ASCII-Zeichen sowie traditionelle und vereinfachte chinesische Schriftzeichen werden unterstützt.

    Neuer Launch-Zeitplan für .TAIPEI (Sunrise ist beendet):
    EAP1: 23. bis 31. Juli 2015
    EAP2: 6. bis 14. August 2015
    EAP3: 18. bis 26. August 2015
    EAP4: 27. Agust bis 2. September 2015
    Allgemeine Verfügbarkeit: Ab dem 9. September

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-10 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    13. Juli 2015 - 11. September 2015:
    .TICKETS

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-08 - Donuts startet 5. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 5. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die EDUCATION Gruppe enthält folgende TLDs: .EDUCATION, .ACADEMY, .UNIVERSITY, .SCHULE, .TIPS, .FOUNDATION, .EXPERT, .GURU, .TRAINING, .INSTITUTE und .SUPPORT.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-06 - Datenschützer sind fassungslos wegen von ICANN geplanter WHOIS Reform

    ICANN bat um Stellungnahme zu ihren Vorschlägen zur Reform des WHOIS, nach der alle „kommerziellen“ Domain-Inhaber gezwungen werden sollen, ihre Kontaktdaten freizugeben. Dieser Schritt wurde angeblich von der US-Unterhaltungsindustrie forciert, die glaubt, dadurch leichter Urheberrechtsverletzungen verfolgen zu können.

    Die Vorschläge sind Empfehlungen aus dem Bericht „Initial Report on the Privacy and Proxy Services Accreditation Issues Policy Development Process“, der bis zum 7. Juli kommentiert werden kann.. Eine der Fragen, die gestellt wurde, war, ob Domains, die ausschließlich für Online-Finanztransaktionen im kommerziellen Bereich genutzt werden, für Datenschutz- und Proxy-Registrierungen (P/P)unzulässig sind. Begründungen für das Für und Wider waren gefragt.

    Der Bericht hinterfragt weiterhin, ob es sinnvoll wäre, eine Begriffsbestimmung von „commercial“ oder „transactional“ zu beschließen, um die Domains zu definieren, die für P/P Registrierungen zugelassen werden. Wenn ja, wie könnte(n) diese Definition(en) aussehen?

    Zusätzlich wurde untersucht, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Erreichbarkeit und die Verantwortlichkeit von Providern sicherzustellen, sowie die Frage „der Erforderlichkeit der Bereitstellung von vollständigen WHOIS Kontaktdaten für die ICANN-akkreditierten Privat/Proxy Service Provider.“ Und wie wäre mit Webseiten umzugehen, die böswillige oder illegale Inhalte enthalten?

    Die Vorschläge kommentierend stellte eine Anwaltsgruppe, die IP Justice, in einem offenen Brief fest:

    „Dieser Vorschlag respektiert nicht die Datenschutz-Rechte von Internet Nutzern, die auf der ganzen Welt durch internationale Verträge, nationales Verfassungsrecht oder andere Rechtsinstrumente gestützt werden. Die Artikel-29-Arbeitsgruppe hat ICANN mehrfach, unter Nennung konkreter Verletzungen, auf die Abweichungen ihrer Politik von internationalem Recht hingewiesen, jedoch ohne eine Reaktion von ICANN zu erhalten.

    Eine weitere, durch die Vorschläge verärgerte Gruppe von Anwälten, ist die Electronic Frontier Foundation. Die EFF gibt als Beispiel die „freie Webseite für transsexuelle Autoren“ an, die aktuell eine Proxy-Registrierung verwendet, um die Identitäten des Registranten zu schützen.

    Die EFF stellt die Frage, ob solch eine Webseite dann als „kommerziell“ eingestuft wird, und wenn ja, wäre der Registrant, laut dem Vorschlag, in diesem Fall gezwungen, seine Kontaktdaten freizugeben.

    Die EFF stellt weiterhin fest, dass die Vorschläge von der amerikanischen Unterhaltungsindustrie forciert werden, die bereits Anfang des Jahres dem US Kongress vorgeschlagen hat, die Privatsphäre der Registranten nur in wenigen Ausnahmefällen zu bewilligen.

    Author: David Goldstein
  • 2015-07-06 - .REISE wurde versteigert

    .REISE ist die erste in Betrieb befindliche neue TLD, die durch eine Auktion an einen neuen Betreiber überging.

    Am 30. Juni 2015 ist das .REISE Shared Registry System von der dotReise GmbH zu Donuts umgezogen. Infolgedessen könnten die Registrierungsbeschränkungen gelockert werden, sodass Registranten dann nicht mehr zur Tourismusbranche gehören müssten, um eine .REISE Domain registrieren zu dürfen.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-03 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    9. Juli 2015 - 7. September 2015:
    .MEN

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 4. Juli 2015:
    .NEWS, .CAFE und .EXPRESS

    bis 5. Juli 2015:
    .LOVE

    bis 6. Juli:
    .SITE

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-02 - .SO: Neue Registrierungsvoraussetzungen

    Am 8. Juli 2015 wird das .SO Shared Registry System auf die Cloud Registry Plattform umgezogen und der Betrieb der .SO TLD wird auf die Organisation Somali Network Information Center (SONIC) übertragen.

    In Verbindung mit dem Umzug wird die Registry neue Richtlinien implementieren, die erheblichen Einfluss auf die Registrierungsvoraussetzungen haben werden. Zur gleichen Zeit wird die Registry die Überwachung von missbräuchlicher Nutzung und die Durchsetzung der Nutzungsrichtlinien verstärken.

    Author: Julia Zang
  • 2015-07-01 - Donuts startet 4. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die 4. Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die TECHNOLOGY Gruppe enthält folgende TLDs: .COMPUTER, .EMAIL, .CODES, .SYSTEMS, .TECHNOLOGY, .DOMAINS und .DIRECTORY.

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-26 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    1. Juli 2015 - 30. August 2015:
    .SKI

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 27. Juni 2015:
    .TOURS, .GOLF, .PLUS und .GOLD

    bis 29. Juni 2015:    
    .FAITH, .REVIEW und .DATE

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-24 - Donuts startet 3. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die dritte Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die  GENERIC & FUN Gruppe enthält folgende TLDs: .COOL, .WTF, .ZONE, .GUIDE, .PLACE, .CENTER, .EXPOSED, .FAIL, .GRIPE, .TODAY, .CHURCH und .LIFE.

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-23 - Heinz GmbH lehrt Markeninhaber eine Lektion darüber, was passieren kann, wenn man einen Domainnamen verfallen lässt

    Die H.J. Heinz GmbH war peinlich berührt als sie im letzten Mai feststellen musste, dass sie eine Domain verfallen ließ, die vom Unternehmen für ein Gewinnspiel genutzt wurde. Diese Domain wurde sehr schnell von einem„18+-Unternehmen“ registriert und für eine pornografische Webseite genutzt.

    Das Gewinnspiel „Sag's mit Heinz“ lief von 2012 bis 2014 und beinhaltete einen QR-Code auf den Tomaten-Ketchup Flaschen, der auf sagsmitheinz.de verlinkte. Nach Beendigung des Gewinnspiels ließ Heinz jedoch diese Domain verfallen und kurz danach registrierte das „18+-Unternehmen“ diese Domain.

    Ende Mai scannte dann der Deutsche Daniel Korell den QR-Code und war ziemlich überrascht, als er statt zur Gewinnspielseite zu einer pornografischen Seite weitergeleitet wurde. Die Pornoseite wurde zwischenzeitlich aus dem Netz genommen.

    Korell kontaktierte daraufhin Heinz überderen Facebook-Seite Heinz Tomaten-Ketchup. Heinz antwortete, da es sich um eine alte Ketchup Flasche handle, könnten sie nicht kontrollieren, was heute auf dieser Webseite steht.

    Es scheint jedoch, dass Korell die damit verbundenen Probleme besser verstanden hatte als Heinz. Er wies Heinz darauf hin, dass selbst wenn der Wettbewerb zwischenzeitlich beendet sei, in vielen Haushalten immer noch entsprechende Ketchup-Flaschen existieren würden und schließlich würde es nicht die Welt kosten, eine .DE Domain zu registrieren. Er endete mit den Worten „es sei einfach nur peinlich“.

    Heinz schien verstanden zu haben und bot ihm als Entschädigung eine ihrer personalisierten Ketchup-Flaschen an!

    Dieses Beispiel zeigt Markeninhabern einmal mehr, dass es sinnvoll ist, darüber nachzudenken, welche Auswirkungen es haben kann, einen Domainnamen absichtlich verfallen zu lassen. Sie sollten die Konsequenzen in Betracht ziehen, die daraus resultieren, wenn die Domain in die Hände der Konkurrenz oder in die von Registranten fällt, die „einfach nur peinlich“ sein könnten.

    Zum seinem Glück glaubt Korell, dass er wahrscheinlich „keine bleibende Schäden“ davon tragen wird.

    Author: David Goldstein
  • 2015-06-19 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    23. Juni 2015 - 22. August 2015:
    .MBA und .FYI

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-18 - ICANN: Fast die Hälfte der Weltbevölkerung ist sich der neuen gTLDs bewusst

    Laut einer Studie, die Nielsen im Auftrag von ICANN Anfang des Jahres durchgeführt hat, kennt mittlerweile fast die Hälfte der Weltbevölkerung (46%) mindestens eine der neuen gTLDs.

    Fokussiert auf die neuen gTLDs, die im Januar diesen Jahres am häufigsten registriert wurden - .EMAIL, . PHOTOGRAPHY, .LINK, .GURU, .REALTOR, .CLUB, .XYZ sowie .BERLIN – ergab die Umfrage weiterhin, dass 65 Prozent der Befragten, die eine neue gTLD kannten, auch bereits eine Webseite besucht hatten, die eine der neuen gTLDs verwendet.

    Die Studie untersuchte auch einige der „alten“ gTLDs. Von diesen waren, wie erwartet, .COM, .NET und .ORG, die, von denen 8 von 10 der Befragten (79%) mindestens eine gTLD kannten. Diese TLDs hatten auch eine relativ hohe Besucherzahl, da im Durchschnitt 71 Prozent der Befragten angaben, Webseiten besucht zu haben, die eine dieser Domains benutzten.

    Die Studie fand weiterhin heraus, dass Verbraucher ein großes Vertrauen in Unternehmen , die Domainnamen anbieten, haben. Von den weltweit Befragten sprachen 72 Prozent von einer hohen Zufriedenheit mit den Registraren und den Resellern. Diese hohe Zufriedenheit wurde mit der Auffassung in Verbindung gebracht, dass die Branche Vorkehrungen trifft, damit die Verbraucher das bekommen, was sie erwarten, und Unternehmen und Privatpersonen, die einen Domainnamen registrieren, genau durchleuchtet werden.

    Zusätzlichen zeigen die Untersuchungsergebnisse, dass das Vertrauen zu den neuen gTLDs geringer ist als zu den „alten“TLDs, was sich mit anderen Untersuchungsergebnissen deckt, jedoch stetig wächst. Die Hälfte der Befragten (49%) gab an, sie vertrauten denin der Umfrage genannten gTLDs.

    Missbräuchliches Internet Verhalten, inklusive Spam, Maleware, Phising und Cybersquatting ist nach wie vor ein Thema bei Internetnutzern. Mindestens drei Viertel der Befragten (74 %) sind vertraut mit Malware, Phising oder gestohlenen Identitäten. Cybersquatting ist das einzige Fehlverhalten, dass die Mehrheit nicht kennt - lediglich einem Drittel (37 %) ist es bekannt.

    Unter zahlreichen anderen Ergebnissen fand die Studie heraus, dass das Registrieren einer Domain nicht schwierig ist, es jedoch einfacher sein könnte. 53 Prozent der Befragten bezeichneten das Registrieren einer Domain entweder als „sehr leicht“ oder „etwas leicht“ und ungefähr die Hälfte wünscht sich, dass das Registrieren einer Webseite weniger kompliziert (50%), günstiger (55%) und schneller (49%) wäre.

    Die weltweite Studie befragte 6.144 Verbraucher im Alter von 18 und älter, welche Asien, Europa, Afrika, Nord- und Süd-Amerika repräsentierten. Sie wurde in 18 Sprachen in 24 Ländern durchgeführt. Die Studie, die zwischen dem 2. und dem 19. Februar 2015 stattfand, wurde erstellt, um eine aussagekräftige Basis des Verbraucherverhaltens hervorzubringen, und wird in ca. einem Jahr wiederholt. Diese wird dann am Ende des Jahres einem speziell hierfür geschaffenen Team die Schlüsselinformationen in den Bereichen Wettbewerb, Verbrauchervertrauen und -entscheidungen im Domainnamen-System liefern.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Author: David Goldstein
  • 2015-06-17 - Donuts startet 2. Vergaberunde von NXD Domainnamen

    Heute beginnt die zweite Runde der NXD Domainnamen-Vergabe.

    Die BUSINESS Gruppe enthält folgende TLDs: .ENTERPRISES, .MANAGEMENT, .INTERNATIONAL, .INDUSTRIES, .SERVICES, .PARTNERS, .HOLDINGS, .ASSOCIATES, .SOLUTIONS, .VENTURES, .SARL, .COMPANY, .CAREERS und .AGENCY.

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-16 - .IN: Sunrise für IDN's läuft

    Die National Internet eXchange of India (NIXI), die Betreiberin der  .भारत Registry, hat im vergangenen Jahr internationalisierte Domainnamen in Devanagari unterhalb von  .भारत eingeführt. Ab sofort nimmt NIXI auch Bewerbungen um Registrierungen in Bengali, Gujarati, Manipuri-Bengali, Punjabi, Tamil, Telugu und Urdu an.

    Inhaber registrierter indischer Marken oder Dienstleistungsmarken, die ihre Marken schützen möchten, erhalten Vorzug bei der Bewerbung um IDNs.

    Sunrise A ist nur für Marken- und Dienstleistungsmarkeninhaber geöffnet, die indische Bürger oder registrierte indische Unternehmen sind. Bewerbungen für die Sunrise A können bis 4. Juli eingereicht werden. Sunrise B ist für ausländische Unternehmen, die eine indische Marke oder Dienstleistungsmarke besitzen, geöffnet. Bewerbungen für die Sunrise B werden vom 22. Juni bis zum 4. Juli 2015 akzeptiert. Im Anschluss an eine Ruhephase vom 4.-9. Juli 2015 wird die Sunrise C vom 9.-29. Juli 2015 stattfinden. Markennachweise müssen bis zum 31. Juli 2015 bei der Registry eingegangen sein.

    Die Allgemeine Verfügbarkeit wird am 3. August 2015 starten.

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-12 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    16. Juni 2015 - 15. August 2015:
    .MOVIE, .FANS, .COUPONS und .SOCCER

    18. Juni 2015 - 17. August 2015:
    .ONLINE

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 17. Juni 2015:
    .BANK und .MARKETS

    bis 19. Juni 2015:
    .SUCKS

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-10 - Donuts startet Vergabe von NXD Domainnamen

    Die Einführung der NXD Domainnamen erfolgt in 13 Gruppen. Die erste Gruppe startet heute:

    1. Gruppe: PHOTOGRAPHY ab 10. Juni 2015

    Diese enthält folgende TLDs: .PHOTOGRAPHY, .CAMERA, .PHOTOS, .GALLERY, .GRAPHICS, .MEDIA, .PICTURES, .PRODUCTIONS und .DIGITAL.

    2. Gruppe: BUSINESS ab 17. Juni 2015

    Diese enthält folgende TLDs: .ENTERPRISES, .MANAGEMENT, .INTERNATIONAL, .INDUSTRIES, .SERVICES, .PARTNERS, .HOLDINGS, .ASSOCIATES, .SOLUTIONS, .VENTURES, .SARL, .COMPANY, .CAREERS und .AGENCY.

    3. Gruppe:  GENERIC & FUN ab 24. Juni, 2015

    Diese enthält folgende TLDs: .COOL, .WTF, .ZONE, .GUIDE, .PLACE, .CENTER, .EXPOSED, .FAIL, .GRIPE, .TODAY, .CHURCH und .LIFE.

    Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unser Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-06-05 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    9. Juni 2015 - 8. August 2015:
    .DOG, .THEATER, .RUN, .TAXI und .HOCKEY

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-29 - .SUCKS: Sunrise-Ende wurde auf den 19. Juni verschoben

    Die .SUCKS Registry hat kurzfristig den Launch der TLD verschoben

    Die Sunrise läuft noch bis zum 19. Juni 2015. Die Allgemeine Verfügbarkeit startet am 21. Juni 2015.

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-29 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    1. Juni 2015 - 31. Juli 2015:
    .LOL

    4. Juni 2015 - 3. August 2015:
    .LOAN, .DOWNLOAD, .ACCOUNTANT, .WIN und .RACING

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-27 - Donuts: Freigabe von 2-stelligen und NXD Domainnamen ab 10. Juni

    Die Donuts Registry wird mehr als eine Million Second Level-Domainnamen unter ihren neuen Top Level Domains freigeben. Diese Namen umfassen 2-stellige Namen (einschließlich ccTLD-Kombinationen) und Namen, die bisher Teil von ICANNs "kontrollierter Programmunterbrechung, die sich mit dem Kollisionsproblem beschäftigte, waren. Die Einführung dieser Namen wird am 10. Juni beginnen und in 13 Gruppen gestaffelt sein.

    Die Einführung der ersten Gruppe (.PHOTOGRAPHY) wird am 10. Juni 2015 beginnen.

    Diese enthält folgende TLDs: .PHOTOGRAPHY, .CAMERA, .PHOTOS, .GALLERY, .GRAPHICS, .MEDIA, .PICTURES, .PRODUCTIONS und .DIGITAL.

    Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unser Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-26 - .SE: Freigabe von einstelligen Domainnamen am 27. Mai

    Die .SE Registry hat entschieden, Registrierungen von .SE Domainnamen mit nur einem Zeichen zuzulassen.

    Die attraktivsten Domainnamen werden per Auktion auf der Plattform Tradera vom 28. Mai bis 11. Juni freigegeben. Dabei handelt es sich um j.se, q.se, v.se, å.se, ä.se, ö.se, é.se, ü.se sowie 0.se bis 9.se.

    Weitere einstellige Domains werden nach dem first-come, first-served Prinzip am 27. Mai (09.00 Uhr UTC) zu den regulären Registrierungspreisen freigegeben. Alle sind IDN-Domains/Zeichen nach der offiziellen .SE IDN-Tabelle. Beachten Sie, dass der Bindestrich ("-.SE") nicht registriert werden kann.

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-23 - Aufstrebende britische und amerikanische Politiker versäumen das Sichern ihrer Schlüssel-Domainnamen

    Markenschutz ist eine wichtige Angelegenheit, dies gilt für Unternehmen genauso wie für Politiker. Dennoch versäumten in den letzten Wochen, sowohl in den USA als auch in Großbritannien, mehrere prominente Politiker die Sicherung ihrer Schlüsser-Domainnamen.

    In den USA mussten zwei republikanische Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur auf unterschiedliche Weise herausfinden wie kostspielig dies sein kann.

    Carly Fiorina, die ehemalige Geschäftsführerin von HP, musste erfahren wie peinlich es werden kann, wenn man seine Bewerbung als republikanische Präsidentschaftskandidatin bekannt gibt, ohne sich vorher die Schlüssel-Domains zu sichern. Fiorina scheiterte beim Versuch die carlyfiorina.org Domain zu registrieren und wurde direkt zum Opfer ihrer Kritiker. Diese nutzten die Chance, die Welt auf dieser Seite wissen zu lassen, dass während ihrer Zeit als CEO 30.000 Menschen entlassen wurden. Die Domain wurde erst registriert als klar war, dass sie ihren Hut in den Ring werfen würde.

    Einer ihrer Konkurrenten für die republikanische Nominierung musste ebenfalls feststellen, dass er seine Schlüssel-Domains vernachlässigt hatte und zahlte hierfür einen hohen Preis. Einige Tage vor seiner Nominierungsbekanntgabe veranlasste Rand Paul sein Wiederwahlkomitee am 27. März zur Zahlung von 100.980 US-Dollar für einen „Domainnamen“ an Excrow.com. Die gekaufte Domain randpaul.com wurde bis dahin von Fans der Kampagne genutzt. Im Gegensatz zu der Seite von Carly Fiorina, handelte es sich hier um eine „Pro Paul“-Webseite. Bis zu diesem Zeitpunkt nutze Paul die Domain randpaul2016.com. Dieseleitet heute Besucher auf seine neue Domain um.

    In der Zwischenzeit gab in Großbritannien, kurz nach der letzten Wahl und dem Rücktritt von Ed Miliband als Chef der Labour-Partei, Liz Kendall ihre Kandidatur als neue Chefin der Partei bekannt. Im Zuge ihrer Kandidatur entstand eine Webseite unter lizforleader.com. Dabei vergaß sie jedoch die lizforleader.co.uk zu registrieren, obwohl sie die lizforleader.uk bereits registriert hatte, die zur .com Domain weiterleitet. Stattdessen wurde die nicht beachtete Domain von einem eher konservativen Registranten registriert. Die Webseite zeigte nun abwechselnd Pro-Konservative- und Anti-Labour-Inhalte oder leitete auf  Webseiten der Unterstützer der Konservativen um. Der derzeitige Titel der Webseite ist „jet fuel can' t melt leadership dreams“.

    Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel, dies gilt für Politiker genauso wie für Marken.Wenn man eine Kampagne starten möchte, sollte man seine Schlüssel-Domains frühzeitig sichern, um sicherzustellen, dass diese nicht in die Hände der Konkurrenz fallen.

    Author: David Goldstein
  • 2015-05-22 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    25. Mai 2015 - 24. Juli 2015:
    .TECH

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 23. Mai 2015:
    .CASINO, .FOOTBALL und .SCHOOL

    bis 28. Mai 2015:
    .AMSTERDAM

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-20 - .SO: Registrierungsstopp und Preiserhöhung für Verlängerungen zum 9. Juni

    Wir wurden über einige wichtige Veränderungen im .SO Namensraum informiert, die in den kommenden Monaten stattfinden werden.

    Am 8. Juli 2015 wird das .SO Shared Registry System auf die Cloud Registry Plattform umgezogen und der Betrieb der .SO TLD wird auf die Organisation Somali Network Information Center (SONIC) übertragen. In Verbindung mit dem Umzug wird die Registry neue Richtlinien implementieren, die erheblichen Einfluss auf die Registrierungsvoraussetzungen haben werden: Eine noch nicht näher spezifizierte Form von Nexusbedingung wird eingeführt, was eine Verbindung zu Somalia erforderlich machen wird. Auch werden neue Beschränkungen für Inhalte und Nutzung der Domains wirksam. Zur gleichen Zeit wird die Registry die Überwachung von missbräuchlicher Nutzung und die Durchsetzung der Nutzungsrichtlinien verstärken.

    Im Vorfeld dieser Veränderungen wird die Registry neue Registrierungen auf unbestimmte Zeit einfrieren und die Gebühren für Renewals erhöhen.

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-18 - .RU: Zusätzliche Angaben zur Darstellung der kyrillischen Schreibweise notwendig

    Die .RU Registry hat eine neue Bestimmung zur Registrierung von Domainnamen und Kontakt-Validierung eingeführt: Ab sofort sind die folgenden Informationen zusätzlich für russische Privatpersonen und Unternehmen erforderlich, falls die vorgeschriebenen Nachweisdokumente die jeweiligen Namen in kyrillischen Schriftzeichen enthalten.

    Für russische Privatpersonen:

    •     Vorname in kyrillischen Zeichen
    •     Zweiter Vorname in kyrillischen Zeichen
    •     Nachname in kyrillischen Zeichen

    Für russische Unternehmen:

    •     Firmenname in kyrillischen Zeichen (mind. 2 Wörter)
    Author: Dorothea Klein
  • 2015-05-15 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    18. Mai 2015 - 17. Juni 2015:
    .BANK und .MARKETS

    19. Mai 2015 - 18. Juli 2015:
    .SHOW, .TEAM und .JEWELRY

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-12 - Einführung von Second Level Domains unter .AU?

    Die Verwaltung der australischen ccTLD .AU, .AU Domain Administration (auDA), prüft, ob die Registrierung von .AU Domains direkt auf der zweiten Ebene, ermöglicht werden kann.

    Bisher können Domains lediglich unter Subdomains wie etwa .com.au, .id.au, .gov.au und .nsw.au, registriert werden. Die Öffentlichkeit wurde gebeten bis zum 1. Juni 2015, ihre Meinung zur möglichen Freigabe zu äußern.

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-11 - Name Ninja's Bericht zeigt: Viele Start-ups scheitern am „Hörverstehenstest“ bei der Auswahl ihrer Domains

    Die Auswahl des Domainnamens kann, besonders bei Start-ups, Probleme bereiten, sollte man allzu kreativ ans Werk gehen. Beispielsweise beim Versuch einem potentiellen Kunden den  Geschäftsnamen oder sogar den Domainnamen verbal mitzuteilen. Laut Name Ninja, einem Beratungsunternehmen für Domainnamen, ist das Hauptproblem die Auswahl eines allzu komplizierten Domainnamens, der dann in der Praxis am „Hörverstehen“ scheitert.

    Um das Ausmaß des Problems einschätzen zu können, hat Name Ninja anlässlich der „Collision“-Konferenz in Las Vegas im Mai eine Untersuchung mit den anwesenden Start-up-Unternehmen durchgeführt. Dabei fanden sie heraus, dass 79 Prozent der Start-ups nicht den optimalen Namen zur Unternehmensvermarktung nutzen.   

    Des Weiteren scheiterten mehr als zwei Drittel (68%) der Start-up-Domains beim „Hörverstehenstest“ - dies bedeutet, die Namen werden  nicht so geschrieben, wie sie ausgesprochen werden.

    Laut Name Ninja sind weitere Domain-Probleme bei Start-ups Domain Probleme die nicht exakt passenden .COM Domains oder aber .COM Domainnamen, denen man noch Wörter oder Zahlen hinzufügen muss.

    „Wenn Ihr Start-up Fashion Ferret heißt, dann ist die optimale .COM FashionFerret.com “, sagt Name Ninjas Präsident Bill Sweetman. „Irgendetwas anderes zu verwenden wäre riskant, da es Ihre Kunden verwirren und die Vermarktungskosten in die Höhe treiben würde.“

    Branchenspezifisch jedoch könnte die entsprechende ccTLD oder sogar die neue gTLD genauso zweckdienlich sein. Zum Beispiel wäre für ein Hotel in Berlin eine .BERLIN Domain vielleicht sogar besser geeignet, für eine deutsche Kaffeehauskette eine .DE oder für ein paneuropäisches Unternehmen eine .EU Domain.

    Weiterhin hat Name Ninja herausgefunden, dass 386 (79%) der Start-up-Domainnamen unlogisch waren und sehr wahrscheinlich Vermarktungsprobleme aufwerfen werden. Nur 21 Prozent der Start-up-Domainnamen entsprachen den intuitiven Domainnamen.

    Eine Infografik mit den Ergebnissen des Name Ninja Berichts finden Sie hier.

    Author: David Goldstein
  • 2015-05-08 - Über 15 Millionen .DE Domains registriert

    Die DENIC, die Betreibergesellschaft von der deutschen ccTLD .DE, hat ihre Domainstatistik für das Jahr 2014 veröffentlicht. Die DENIC-Domainlandkarte zeigt die regionale Verteilung von .DE Domains in Deutschland.

    Rund 14,6 Millionen .DE Domains in 402 deutschen Städten und Kreisen wurden zum 31. Dezember 2014 verzeichnet. Hinzu kommen mehr als eine Million Registrierungen durch Registranten mit Wohnsitz im Ausland. Insgesamt waren zum Jahresende über 15,8 Millionen .DE Domains registriert. Die Domainentwicklung im letzten Jahr weist ein verlangsamtes Wachstum aus und bestätigt das Ost-West-Gefälle bei der Verteilung von .DE Domains.

    Author: Julia Zang
  • 2015-05-07 - .HIV steht zum Verkauf

    Die .HIV Registry gab bekannt, dass .HIV Domain zum Verkauf steht. Die Auktion findet am 3. und 4. Juni 2015 statt.

    Die .HIV Domain steht seit 26. August 2014 zur allgemeinen Registrierung zur Verfügung und ist die einzige neue Domain-Endung mit einem sozialen Zweck. Jeder Klick auf eine unter .HIV registrierte Domain löst eine Mikrospende von 0,1 Cent an HIV-Projekte aus.

    Author: Julia Zang
  • 2015-04-22 - Neue gTLDs: 5 Millionen Registrierungen und es geht weiter

    Domain-Registrierungen unter den fast 600 neuen gTLDs haben laut nTLDstats.com die 5-Millionenmarke am 9. April überschritten und sind zurzeit auf 5,16 Millionen angewachsen.

    Geht man allein von den Registrierungszahlen aus, ist .XYZ der größte Gewinner mit um die 900.000 Registrierungen, wobei die Domain-Verlängerungen sicherlich deutlich unterhalb dieser Marke liegen werden. Dies ist einer Werbeaktion mit einem Registrar geschuldet, der zu jeder .COM Registrierung die äquivalente .XYZ Domain dazu gab. Das war bei über 300.000 Registrierungen der Fall. Aber selbst wenn dem nicht so wäre, wäre sie wahrscheinlich immer noch die größte der neuen gTLDs.

    Ihr schließt sich die chinesische TLD .网址 (.WEBSITE) mit 349.600 Registrierungen an. Es scheint jedoch als wären diese Domains alle von der Regierung und der Registry registriert worden.

    Was uns zu einer der größten Erfolgsgeschichten des Programms für neue gTLDs bringt - .CLUB. Nach der Registrierungszahlen ist sie die drittgrößte der neuen gTLDs mit über 209.000 Registrierungen, und wie die Registry angibt, wurde keine verschenkt.

    Auch Donuts, die 176 gTLDs mit 1,36 Millionen Registrierungen bzw. mehr als ein Viertel (26,46%) aller registrierten neuen gTLDS verbuchen können, sind stolz. Die größte Donuts gTLD mit 82.700 Registrierungen und die zehntgrößte überhaupt ist .GURU.

    Einige der Erfolge sind Städte- und regionale gTLDs. Die .BERLIN gTLD bleibt davon die größte mit 156.000 Registrierungen und ist zudem auch die viertgrößte gTLD. Sie leidet derzeit jedoch unter einem leichten Rückgang, da die Verlängerungen fällig werden. Im Juni wird sie voraussichtlich einen tiefen Schlag erleben, wenn bis zu 90.000 Domains, die verschenkt oder im Rahmen einer Werbeaktion günstig verkauft wurden, zur Verlängerung anstehen.

    Einige der andere Städte-gTLDs sind auch gut gestartet. Die .NYC TLD (New York City) ist die elftgrößte mit 75.500 Registrierungen und die Registrierungsberechtigung ist auf New Yorker beschränkt, während .LONDON die 13-größte mit über 60.700 Registrierungen ist und keine Registrierungsbeschränkungen aufweist. Aber Zahlen erzählen nicht die ganze Geschichte. Einige Betreiber wie bspw. .TIROL nutzen ihre TLD ausschließlich für Werbezwecke im Tourismus und der Wirtschaft.

    Es gibt sieben gTLDs mit je über 100.000 Registrierungen, 95 mit über 10.000 und 193 mit über 5.000 Registrierungen. Und im Moment gibt es, nach meiner Zählung, 337 gTLDs, die allgemein bei 230 Registraren, die Registrierungen für mindestens ein gTLD annehmen, verfügbar sind.

    Eine, die die Erwartungen, scheinbar nicht erfüllt hat, ist .REALTOR, die auch den nordamerikanischen Immobilienmarkt abzielt. Obwohl 95.800 Domains registriert sind, sind diese alle verschenkt worden. Was weit hinter den Plänen liegt 500.000 Domains im ersten Jahr zu verschenken, was zum Teil auf die restriktiven Registrierungsbedingungen zurückzuführen ist. Manchmal scheint es, dass etwas es nicht wert ist, auch wenn es kostenlos ist.

    Andere, die scheinbar zu kämpfen haben, sind .WHOSWHO mit 31 Registrierungen, .RICH (66), .संगठन (.ORGANISATION - 123), .LTDA (153)  und .WED (204). Aber das wird die Zeit zeigen.

    Und wie geht es weiter: ICANN wägt bereits ab, was gut und was schlecht gelaufen ist in dieser Bewerbungsrunde, die noch nicht abgeschlossen ist. ICANN-Vorstandsmitglied Chris Disspain sagte letzten August, dass es dazu wahrscheinlich Diskussionen bei der nächsten Vorstandssitzung geben wird.

    „Der Vorstand wird bald damit beginnen die Möglichkeit einer zweiten Bewerbungsrunde für neue gTLDs zu prüfen,” sagte Disspain.

    Author: David Goldstein
  • 2015-04-17 - .FR: Ab sofort Registrierungen von 1 bis 10 Jahren möglich

    Afnic hat die Registrierungslaufzeit für die von ihr verwalteten ccTLDs von bisher einem Jahr auf optional 1 - 10 Jahre erhöht.

    Ab sofort ist es somit möglich .FR Domainnamen sowie Domains unterhalb von .RE (Réunion), .YT (Mayotte), .WF (Wallis und Futuna), .TF (Französische Süd- und Antarktisgebiete) und .PM (St. Pierre und Miquelon) für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren zu registrieren.

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-04-14 - .HAMBURG: Freigabe von über 3.500 Vornamen und Nachnamen am 15. April

    Die .HAMBURG Registry gibt am 15. April über 3.500 Vornamen- und Namen-Domains frei (first-come, first-served).

    Die Liste der Namen-Domains kann hier heruntergeladen werden.

    Für die Registrierung der Domains gelten die bekannten Registrierungsrichtlinien.

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-04-01 - .TAIPEI: Launch-Prozess nach der Sunrise gestoppt

    Bitte beachten Sie, dass die .TAIPEI Registry die weitere Markteinführung der Städte-TLD verschoben hat. Die Sunrise wurde noch wie geplant durchgeführt, Landrush/EAP und Allgemeine Verfügbarkeit wurden jedoch ausgesetzt. Die Registry geht davon aus, dass der Launch im 3. Quartal 2015 wieder aufgenommen werden kann.

    Author: Julia Zang
  • 2015-03-27 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    30. März 2015 - 29. Mai 2015:
    .SUCKS

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 30. März 2015:
    .WEDDING

    bis 1. April 2015:
    .PORN und .ADULT

    Author: Julia Zang
  • 2015-03-25 - .CZ: Neue Registrierungsrichtlinien und ADR

    Bitte beachten Sie, dass die Registrierungsstelle für tschechische Domainnamen ihre Regeln für die Registrierung von Domainnamen unter der ccTLD .CZ aktualisiert hat. Zu den Änderungen gehört ein neues Vorgehen bei der alternativen Streitschlichtung (Alternative Dispute Resolution - ADR).

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das BrandShelter Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-03-20 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    24. März 2015 - 5. Mai 2015:
    .CASINO, .FOOTBALL und .SCHOOL

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 21. März 2015:
    .TIRES

    bis 27. März 2015:
    .FLOWERS

    Author: Julia Zang
  • 2015-03-16 - Allgemeine Verfügbarkeit von .RIO wurde verschoben

    Die .RIO Registry hat die Allgemeine Verfügbarkeit von .RIO erneut verschoben.

    Laut Registry bestehen die Probleme mit den spezifischen brasilianischen Anforderungen wie Postleitzahl und Steuer-ID, die einige Registrare während der Sunrise gemeldet haben, weiterhin. Diese müssen zuerst gelöst werden. Sobald diese Problematik geklärt ist, werden Registry und ICANN einen neuen Launch-Termin bekanntgeben.

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-03-12 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    17. März 2015 - 16. April 2015:
    .ONG und .NGO 

    17. März 2015 - 17. April 2015:
    .COLLEGE

    17. März 2015 - 16. Mai 2015:
    .IRISH und .APARTMENTS

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 16. März 2015:
    .PHARMACY

    bis 20. März 2015:
    .ALSACE

    Author: Julia Zang
  • 2015-03-09 - .UK Validierungsprozess: Überprüfung von Inhaberdaten

    Die neue Data Quality Policy der Nominet Registry soll gewährleisten, dass nur vollständige (Data completeness check) und korrekte Daten (Data validation process) bei der Registrierung angegeben werden. Nominet prüft daher bei Neuregistrierungen und Modifikationen von .UK Domainnamen die Inhaberdaten (Name / Organisation, Adresse). Kann die Registry die Daten nicht erfolgreich validieren, erhalten die betroffenen Registranten eine Benachrichtigung.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das BrandShelter Team.

    Author: Julia Zang
  • 2015-03-06 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    10. März 2015 - 9. Mai 2015:
    .TENNIS, .CHAT, .STYLE und .BINGO

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 7. März 2015:
    .POKER

    bis 11. März 2015:
    .OSAKA

    Author: Julia Zang
  • 2015-03-02 - Über 1 Million .ZA Registrierungen

    Als erste afrikanische länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) hat .ZA (Südafrika) die 1-Million-Marke erreicht. Über 970.000 Domainnamen sind unter .CO.ZA registriert und die Anzahl steigt jeden Monat um ein paar tausend Registrierungen an. An zweiter Stelle folgt .ORG.ZA mit über 28.000 Registrierungen.

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-02-27 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    2. März 2015 - 1. April 2015:
    .PORN und .ADULT

    Folgende Sunrise-Phase endet bald:

    bis 4. März 2015:
    .TIROL

    Author: Julia Zang
  • 2015-02-24 - Neuer Betreiber für .GW

    Die länderspezifische Top Level Domain für Guinea-Bissaus .GW (Afrika) wird zukünftig von der portugiesischen Registry DNS.PT verwaltet. DNS.PT übernimmt die Verwaltung, die Pflege und die Registrierung von .GW Domains. .GW Domains können weltweit ohne Einschränkungen registriert werden.

    Author: Julia Zang
  • 2015-02-20 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    24. Februar 2015 - 25. April 2015:
    .SALE und .VIDEO

    24. Februar 2015 - 28. April 2015:
    .DESIGN

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 28. Februar 2015:
    .COACH, .MEMORIAL, .MONEY und .LEGAL

    Author: Julia Zang
  • 2015-02-19 - .NZ: Bevorzugte Registrierungsberechtigung bis 30. März 2015

    Freie Domainnamen können jetzt direkt unterhalb Neuseelands ccTLD .NZ nach dem first-come, first-served-Prinzip registriert werden. Bis zum 30. März 2015 läuft eine sechsmonatigen Phase der bevorzugten Registrierungsberechtigung (Preferential Registration Eligibility (PRE)) für Registranten, die bereits .NZ Domains auf der dritten Ebene besitzen.

    Author: Julia Zang
  • 2015-02-17 - Markeninhaber müssen sich mehr vor Typosquatting schützen

    Rechtschreibfehlerdomains, sog. Typosquatters, sind nicht die besten Freunde der Domainwelt. Insbesondere nicht von Markeninhabern. Aber Markeninhaber tun sich selbst keinen Gefallen, wenn sie es regelmäßig unterlassen, Domains zu ihrem Schutz zu registrieren.

    Typosquatting, in einer „Langzeitstudie zu Typosquatting-Missbrauch“ als „Akt der gezielten Registrierung eines Domainnamens, der die falsche Schreibweise eines beliebten Domainnamens ist”, beschrieben, halten die Autoren fest, ist bekannt und wird seit über 15 Jahren untersucht.

    Die Studie wurde von Forschern der belgischen Universität Leuven und der Stony Brook University in den USA durchgeführt, die 900GB Daten von 3.389.137 Webseiten und 424.278 verschiedene WHOIS-Aufzeichnungen untersuchten, die über einen Zeitraum von sieben Monaten gesammelt wurden.

    Sie fanden heraus, dass, obwohl 95 Prozent der untersuchten beliebten Domains aktiv von Typosquattern genutzt werden, nur wenige Markeninhaber sich durch proaktive Registrierung eigener Typosquatting-Domains schützen.

    Die Forscher fanden auch Typosquatting-Domains, die vom Typosquatter zum rechtmäßigen Eigentümer wechselten und umgekehrt, und Typosquatter variieren von Zeit zu Zeit ihre Monetarisierungsstrategien durch das Hosting verschiedener Arten von Seiten.
    Typosquatter suchen auch auslaufende Registrierungen beliebter Domainnamen.

    Ferner können 50 Prozent aller Typosquatting-Domains zurückverfolgt werden zu nur vier Hostern von Typosquatting-Seiten mit bestimmten TLDs, die viel anfälliger als andere für Typosquatting sind.

    In der Studie sahen sich die Forscher auch die 500 beliebtesten Webseiten an. 477 Domains dieser Seiten hatten mindestens eine böswillige Typosquatting-Domain.

    Des Weiteren hatten nur 156 der maßgebenden Domains in der Liste defensive Domain-Registrierungen, also 344 der Domains (entspricht 68,8% der 500 beliebtesten Webseiten) hatten keinerlei defensive Registrierungen.

    Von den Top 3 der Top 500 mit defensiven Registrierungen hatte huffingtonpost.com die meisten mit 57 defensiven Domains, americanexpress.com hatte 42 Domains und bloomberg.com hatte 39 Domains.

    Die ersten drei maßgebenden Domains mit Typosquatting-Domains waren adultfriendfinder.com mit 132 Typosquatting-Domains, constantcontact.com mit 103 Typosquatting-Domains und odnoklassniki.ru mit 97. Alarmierend ist laut den Forschern, dass von drei Banken in der Top 500-Liste (bankofamerica .com, hdfcbank.com und icicibank.com), nur bankofamerica.com defensive Registrierungen hatte.

    Die Forscher fanden im Gegensatz zu früheren Untersuchungen auch heraus, dass Typosquatting wahrscheinlicher wird, je länger die Domain ist. Mit einem längeren Domainnamen steigt dem Zeichenersetzungsmodell nach sehr schnell die Anzahl der möglichen Typosquatting-Domains. Dies ist eine Änderung, die in den letzten sechs Jahren aufgekommen ist.

    Die Ergebnisse der kompletten Studie finden Sie hier.

    Author: David Goldstein
  • 2015-02-16 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    Die Sunrise-Phase dieser neuen gTLDs beginnt dieser Woche:

    16. Februar 2015 - 17. April 2015:
    .LAT

    18. Februar 2015 - 20. April 2015:
    .FIT

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 14. Februar 2015:
    .NRW

    bis 15. Februar 2015:
    .KRED

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-02-10 - Bereits verfügbare neue TLDs

    Der Einführungsprozess neuer gTLDs schreitet voran. Eine Auswahl an neuen TLDs, die bereits verfügbar sind, finden Sie hier:

    .بازار (.xn--mgbab2bd)
    Arabisch für Basar.


    .موقع (.xn--4gbrim)
    Arabisch für Website.

    .AUCTION
    Für Verkäufer, Einkäufer, Auktionshäuser und Webseiten.

    .BZH
    Für die Bretagne und die bretonische Kultur.

    .CLICK
    Für alle Internet-Nutzer.

    .DEGREE
    Für Online-Colleges und Universitäten.

    .DENTIST
    Für Zahnarztpraxen.

    .DIET
    Für Informationen über Diäten und gesunde Ernährung.

    .GIVES
    Für den guten Zweck und Spendenaktionen jeder Art.

    .GENT
    Gent ist eine Stadt in Flandern (Belgien).

    .HELP
    Um Antworten auf alle Fragen zu erhalten.

    .HOSTING
    Für Hosting-Dienste, Software-Entwickler und Webdesigner.

    .LTDA
    Für Unternehmen mit beschränkter Haftung in Lateinamerika.

    .MELBOURNE
    Für die zweitgrößte Stadt Australiens.

    .MOSCOW / .МОСКВА
    TLDs für die russische Hauptstadt Moskau.

    .PARIS
    Für die Stadt der Liebe.

    .PHYSIO
    Der Namensraum für den Bereich Physiotherapie / Krankengymnastik.

    .PROPERTY
    Für Immobilienmakler und Gutachter.

    .QUEBEC
    Geo-TLD für die Provinz in Kanada.

    .REHAB
    Für Physiotherapeuten und Drogenrehabilitationszentren.

    .SOFTWARE
    Für Ingenieure, Unternehmen, Blogger und die Open-Source-Community.

    .TOP
    Für Unternehmen und qualifizierte Personen mit hoher Reputation.

    .WORLD
    Für weltweite Produktangebote und Dienstleistungen.

    Author: Julia Zang
  • 2015-02-06 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase dieser neuen gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    9. Februar 2015 - 11. März 2015:
    .OSAKA

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 12. Februar 2015:
    .VOTE und .VOTO   

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-02-02 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase für diese neuen gTLDs beginnt in dieser Woche:

    4. Februar 2015 - 6. April 2015:
    .GARDEN und .FASHION

    5. Februar 2015 - 7. März 2015:
    .POKER

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 3. Februar 2015:
    .SYDNEY

    bis 4. Februar 2015:
    .LGBT

    bis 6. Februar 2015:
    .CRICKET, .GREEN, .PARTY und .SCIENCE

    Author: Julia Zang
  • 2015-02-02 - Schaden die neuen gTLDs Registrierungen unter älteren TLDs?

    Die Einführung neuer gTLDs hat die Domain-Welt fest im Griff und sogar die Welt außerhalb ist wie in einem kleinen Rausch wegen der vielen neuen Möglichkeiten für Registranten. Besonders betroffen sind Markeninhaber, die nicht wissen, ob ihre Marken unter den Hunderten von neuen gTLDs, die jetzt erhältlich sind, zu schützen sind. 

    Zurzeit sind 4,1 Millionen Domainnamen unter den nach meiner Zählung 304 neuen gTLDs, die in den letzten 12 Monaten allgemein verfügbar wurden, registriert. Die Gesamtregistrierungszahlen für alle neuen gTLDs nähert sich den 4,25 Millionen. Das ist schon eine Leistung. Aber etwas, das auffallend ist, ist ein entsprechender Registrierungsrückgang für einige der bereits bestehenden TLDs - meist gTLDs, aber auch die .US ccTLD.

    Die größte gTLD, die unter einem Rückgang, leidet ist .NET. Laut Verisigns Statistik hatte die Anzahl der verwalteten oder registrierten .NET Domains ihren Höchststand Ende 2013/Anfang 2014 bei 15,2 Millionen. Seitdem hat die gTLD aber zeitgleich zur Einführung neuer gTLDs rund 300.000 Domains verloren.

    Eine Reihe anderer gTLDs haben ähnliche Verluste erlitten. Beim Durchsehen der Statistiken auf  RegistrarStats.com gibt es mehrere Beispiele, wie die .BIZ TLD, die mit rund 3,2 Millionen Anfang 2014 ihren Höhepunkt erreicht hatte, mit einem Rückgang ihrer Registrierungszahlen auf rund 2,3 Millionen.  Genau wie die .MOBI gTLD. Sie erreichte im Januar 2014 rund 1,2 Millionen, heute ist diese Zahl auf 806.000 gesunken.

    .INFO sah ihren Registrierungshöchststand etwa im Dezember 2012 vor der Einführung der neuen gTLDs, und schrumpfte um 5,4 Millionen bis heute. Die .ASIA gTLD erreichte ihren Höchststand etwas später Mitte 2013 mit 500.000 Registrierungen und fiel dann bis Mitte 2014, stabilisierte sich dann aber. Sie hat heute 278.000 Registrierungen. 

    Die .TEL gTLD hat eine wechselvolle Geschichte, wenn es um die Gesamtzahl der Registrierungen geht. Nach erreichen eines Hochs Ende 2011/Anfang 2012 mit 340.000 Registrierungen, ging sie nach dem Start der ersten neuen gTLDs auf Talfahrt und hat heute 132.000 Registrierungen.
    Es gibt auch mindestens eine ccTLD, die einen Rückgang verspürt hat. Die ccTLD .US hatte ihren Höchststand bei etwa 1,8 Millionen Anfang 2014 und steht heute bei 1,75 Millionen.

    Nicht alle müssen mit rückgängigen Zahlen leben. Die größte TLD am Markt .COM, mit 115.800.000 Registrierungen verzeichnet leichten Wachstum, ebenso wie .ORG, deren Registrierungszahlen steigen, im Moment.

    Obwohl das nur Beobachtungen sind, stellt sich doch die Frage nach dem Einfluss der neuen TLDs.

    Author: David Goldstein
  • 2015-01-29 - .COM.SE: Jetzt verfügbar!

    Die neue Domainendung .COM.SE von CentralNic steht ab sofort zur allgemeinen Registrierung zur Verfügung. Die Domainendung weist keine Beschränkungen auf und kann von jedem registriert werden. .COM.SE kombiniert die weltweit beliebteste TLD .COM mit der schwedischen TLD .SE.

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-01-26 - Google wird neue gTLDs nicht bevorzugen, dennoch erzielen sie gute Suchergebnisse

    Auch wenn Google erklärt hat, dass die neuen gTLDs in den Suchergebnissen nicht bevorzugt werden, zeigen einige Studien, dass eben diese neuen gTLDs gute Ergebnisse bei der Suche erzielen und sich für die Weiterentwicklung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) eignen.

    Anfang Dezember bekräftigte Googles John Mueller Aussagen seines ehemaligen Kollegen Matt Cutts: „Es gibt immer noch keinen inhärenten Ranking-Vorteil für die Verwendung der neuen TLDs.“

    „Sie können gute Suchergebnisse liefern, genau wie jede andere TLD gute Suchergebnisse liefern kann. Sie geben Ihnen die Möglichkeit einen Namen zu wählen, der besser zu Ihrer Web-Präsenz passt. Bitte bedenken Sie, wenn Sie Artikel finden, die behaupten, Daten würden nahelegen, sie funktionierten gut, dass das nicht aufgrund eines künstlichen Vorteils bei der Suche so ist: Sie können eine fantastische Website erstellen, die gute Suchergebnisse liefert, und das unter jeder TLD.“

    Ein Bericht von Total Websites, der 20 Domains näher betrachtet, fand heraus, es  sei eindeutig zu erkennen, dass neue gTLD-Domains SEO-Rankings fördern und Exact Match Domains (EMD), auch unter den neuen gTLDs, immer noch von Suchmaschinen bevorzugt werden. Total Websites fand ebenso heraus, dass „viele Hersteller von Markenartikeln sich bereits aufgrund der SEO-Vorteile dazu entschieden haben, Domainnamen unter den neuen gTLDs zu nutzen.“

    Einen weiteren Gesichtspunkt bringt Globerunners SEO-Experte Bill Hartzer in einer Reddit-Diskussion an: „Basierend auf „Neue gTLDs versus dotCom“-Recherchen, die ich unternommen habe, tendiert Google dazu neue gTLDs im Vergleich zu .COM zu präferieren, zumindest bei Google AdWords. In der Tat gaben sie den neuen gTLDs, die wir getestet haben, mehr Impressions für weniger Geld. Und neue gTLDs konvertierten ebenso gut wie eine traditionelle .COM Domain.“

    „Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Keyword-reiche gTLD für Ihre Website zu erwerben und zu verwenden, stehen die Chancen gut, dass sie gelistet wird, wenn Sie alles richtig machen (genug Links erhalten, gute Inhalte bauen, etc. etc.).“

    Der dritte Bericht betrachtet die .BERLIN gTLD. Der deutschsprachige SearchMetrics SEO-Blog fand heraus, dass .BERLIN in äquivalenten Suchen allgemein bessere Ergebnisse als .COM und .DE erzielt.

    Also sind neue gTLDs auf jeden Fall sinnvoll und erzielen gute Suchergebnisse mit relevanten Keywords, aber Suchmaschinen werden ihnen keinen Vorzug geben. Und wie Mueller bemerkte: „Sie können eine fantastische Website erstellen, die unter jeder TLD gute Suchergebnisse liefert.“

    Author: David Goldstein
  • 2015-01-26 - .IT: Ab sofort Unterstützung für alle 24 EU-Amtssprachen

    Die Registry der italienischen ccTLD .IT führt eine IDN-Erweiterung in ihr Registrierungssystem ein.

    Bisher unterstützte die .IT Registry nur 21 Sonderzeichen der italienischen, französischen und deutschen Sprache (à, â, ä, è, é, ê, ë, ì,î, ï, ò, ô, ö, ù, û, ü, æ, œ, ç, ÿ, β). Nun sind alle 24 Amtssprachen der Europäischen Union für .IT Domainnamen erlaubt: Alle Sonderzeichen der Zeichensätze Latin-1 (Ergänzung), Latin Extended-A, Latin Extended-B, Greek (Griechisch), Cyrillic (Kyrillisch) und Greek Extended werden unterstützt.

    Author: Julia Zang
  • 2015-01-23 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase für diese neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    26. Januar 2015 - 27. März 2015:
    .FLOWERS  

    28. Januar 2015 - 30. März 2015:
    .WEDDING

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 31. Januar 2015:
    .ENERGY und .DELIVERY

    Author: Dorothea Klein
  • 2015-01-23 - .ID: Domainnamen mit weniger als fünf Zeichen verfügbar

    Der Betreiber der länderspezifischen Top Level Domain .ID für Indonesien ermöglicht noch bis zum 11. Februar 2015 die Registrierung von Domainnamen mit weniger als fünf Zeichen.

    Bitte kontaktieren Sie das BrandShelter Team, um weitere Informationen zu erhalten.

    Author: Julia Zang
  • 2015-01-22 - Über 4 Millionen Registrierungen: Erfolge und Misserfolge des "neuen gTLD"-Programms

    Das Programm für neue gTLDs nähert sich bereits der Zwölf-Monatsmarke nach Start der ersten gTLDs und schon jetzt gibt es mehr als vier Millionen Registrierungen unter den 436 gTLDs, die laut nTLDstats.com delegiert worden sind.

    Die größte der neuen gTLDs, bezogen auf Registrierungen bzw. verwaltete Domains, ist .XYZ mit über 774.000 Domains.

    Aber diese Zahl ist umstritten, da ein Registrar fast bei der Hälfte seiner Registrierungen seinen .COM Registranten die äquivalente .XYZ Domain dazugegeben hat. Es wird interessant sein zu sehen, wie viele von diesen verlängert werden.

    Eine weitere TLD, die vor kurzem gestartet ist und sich auf nTLDstats.com auf den zweiten Platz der Tabelle katapultiert hat, ist die . 网址 (chinesisch für Website) gTLD, die jetzt 354.418 Registrierungen erreicht hat.

    Aber 354.414 dieser Domains sind bisher von einem Registrar registriert worden, die restlichen vier vom Registry-Betreiber. Daher kann man sagen, dass die breite Öffentlichkeit keine dieser Domains registriert hat.

    Ein Erfolg ist jedoch .CLUB mit der dritthöchsten Registrierungszahl: 170.600. Wie Donuts, die mit bisher 1,21 Millionen registrierten Domains unter ihren 158 gTLDs auch einen Erfolg verbuchen können, behaupten sie, keine der Domains verschenkt zu haben. Was sie in eine gute Position bringt, wenn die Domains verlängert werden müssen.

    Zu den möglichen Erfolgen zählen viele der Städte-gTLDs, darunter die Top 3: .BERLIN an vierter Stelle des Gesamt-Rankings mit 156.100 Registrierungen, .NYC (New York City) mit 68.000 auf dem achten Platz und .LONDON auf dem elften Platz mit 55.100 Registrierungen. Obwohl es scheint, dass .BERLIN rund 90.000 Domains verschenkt oder günstig verkauft hat, können sie wie die anderen Städte-gTLDs eine hohe Verlängerungsrate für die Domains, die bezahlt worden sind, erwarten. Denn bei den Städte- und regionalen gTLDs zählen nicht nur die Registrierungszahlen, sie werden oft zur Identitätsstiftung und Markenbildung genutzt.

    Eine hohe Registrierungszahl ist also nicht immer das Wichtigste. Einige gTLDs berechnen einen höheren Betrag als andere und eine dieser gTLDs ist .LUXURY. Sie dürfte nur 1.306 verwaltete Domains haben, aber diese haben eine höhere Registrierungsgebühr und zielen auf (natürliche) Luxusmarken ab. .RICH auf der anderen Seite mit nur 65 Registrierungen scheint noch viel Arbeit vor sich zu haben. Ebenso die .WED gTLD, die für diejenigen gedacht ist, die bald heiraten, und mit 143 Registrierungen zu kämpfen scheint.

    Allgemein hat es den Anschein, dass Städte- und regionale gTLDs sehr erfolgreich sein werden, ebenso wie gTLDs mit einer guten Idee und einer guten Marketingstrategie dahinter, wie .CLUB und ein paar Donuts gTLDs, bspw. .GURU, .PHOTOGRAPHY und .EMAIL. Aber vielen steht der größte Test bevor, wenn ihre Domains verlängert werden müssen. Bei den ersten ist das in ein paar Monaten der Fall.

    Author: David Goldstein
  • 2015-01-19 - .FR: Freigabe von 1- und 2-stelligen Domains

    Die Afnic Registry will die Registrierung von 1- und 2-stelligen .FR Domains ermöglichen. Die weiteren TLDs des französischen Namensraumes, die von der Afnic Registry verwaltet werden (.RE, .PM, .TF, .YT und .WF), sind von dieser Öffnung ausgenommen.

    Die .FR Öffnung findet in mehreren Phasen statt:

    Sunrise: bis 9. Februar 2015: Inhaber von (Marken-)Rechten können Applications für 1- und 2-stellige Domainnamen einreichen. Nachweise erforderlich. First-come, first-served.

    Landrush: Vom 16. Februar 2015 bis 16. März 2015. Alle Interessenten können Applications für 1- und 2-stellige Domainnamen einreichen. Die Landrush ist in 4 Unterphasen mit absteigenden Preisen unterteilt. First-come, first-served.

    Allgemeine Verfügbarkeit: ab dem 17. März 2015

    Author: Julia Zang
  • 2015-01-16 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase für diese neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    16. Januar 2015 - 15. Februar 2015:
    .KRED    

    19. Januar 2015 - 20. März 2015:
    .ALSACE

    20. Januar 2015 - 21. März 2015:
    .TIRES

    Folgende Sunrise-Phase endet bald:

    bis 17. Januar 2015:
    .BAND und .RIP

    Author: Dorothea Marx
  • 2015-01-12 - Wie neue gTLDs genutzt werden...

    Zwei aktuelle Analysen gehen der Frage nach, wie die neuen gTLDs eingesetzt werden – durchgeführt wurden sie von DomainsBot und Verisign.

    Während der Konferenz Domain Forum in Bulgarien im Dezember 2014 wurde eine Podiumsdiskussion abgehalten, um den Einfluss der neuen gTLDs zu beschreiben. Übrigens nutzte die Konferenz eine neue gTLD Domain für ihre Website – domainforum.global.

    An der Podiumsdiskussion nahm auch Stephane Van Gelder teil, der über die Präsentation von Diskussionsteilnehmer Daniel Ruzzini Mejia von DomainsBot auf seinem Milathan Blog schrieb.

    Die Präsentation basierte laut Van Gelder auf einer Analyse von 2.961.792 Domains, die am 7. November registriert wurden, was zu diesem Zeitpunkt ca. 96 Prozent aller registrierten Domains unter den neuen gTLDs ausmachte. Heute verzeichnet nTLDstats.com 4.069.944 registrierte Domains unter 436 neuen gTLDs.

    Laut Van Gelders Bericht werden 228.208 Domains zu Parking-Seiten umgeleitet und 1.105.943 verwiesen auf temporäre Seiten, während 860.921 Domains, oder 29 Prozent, nicht erreichbar waren. Dies bedeutet, sie lösen zu keiner Website auf.

    DomainsBot führte auch eine Analyse der tatsächlichen Nutzung durch. Sie fanden heraus, dass nur 38.298 Domains tatsächlich genutzt werden. Van Gelder bemerkt, dass „die Analyse der tatsächlichen Nutzung entstand, indem man sich anschaute, welche Domains die gleiche SLD (Second Level Domain) unter einer anderen TLD benutzten.“ Zudem leiteten 104.562 Domains zu einer völlig anderen Domain weiter. Ein Beispiel hierfür ist pacific.beer, die auf discoverpacifico.com umgeleitet wird.

    Van Gelders Bericht gibt dann zu Bedenken, dass „Internetseiten nicht der einzige Maßstab für die tatsächliche Domainnutzung sind“. „Wenn Domains für Emails benutzt werden, ist es wahrscheinlicher, dass sie fortbestehen und verlängert werden, da die Inhaber sie wirklich nutzen“.

    Die Analyse ergab, dass 1.502.773 Domains ohne MX-Eintrag sind. Das ist der Teil der technischen Konfiguration eines Domainnamens, der es erlaubt, sie für Emails zu verwenden (MX steht für Mail-Exchanger).“

    Die andere Analyse wurde von Andy Simpson durchgeführt, der sich selbst als „jemand beschreibt, der lange die Trends der Domainindustrie studiert hat“. Simpson fragt sich, ob „neue gTLDs 'neue' Trends bei der Benennung schaffen oder redundante Domains unter den vielen TLDs entstehen?“

    Die kurze Antwort zeigt sich laut Simpson im Prozentsatz der Second Level Domains (SLDs), die unter .COM seit dem 15. Dezember 2014 verfügbar sind, wie in den beiden Kreisdiagrammen dargestellt.

    Simpsons Ergebnisse zeigen „eine signifikante Mehrheit (~84%) von SLD-Strings, die unter neuen gTLDs registriert und auch unter .COM vergeben sind. Andererseits es gibt 521.834 Domainnamen unter den neuen gTLDs (493.563 einzelne SLD-Strings, oder 16% aller neuen gTLD SLDs), die unter den neuen gTLDs aber nicht unter .COM registriert sind.“

    Simpson schaute dann, „ob die Kombination SLD und neuer gTLD-String verfügbar ist, genauso wie SLD unter .COM – z.B. Andy.NewgTLD wie AndyNewgTLD.COM. Wie im zweiten Kreis zu sehen ist, sind fast 75 Prozent der unter den neuen gTLDs registrierten Domainnamen unter .COM verfügbar, wenn die neue gTLD mit einer SLD kombiniert ist.

    Author: David Goldstein
  • 2015-01-08 - Neue gTLDs - Sunrise Starttermine

    die Sunrise-Phase für diese neuen gTLDs beginnt in der nächsten Woche:

    13. Januar 2015 - 12. Februar 2015:
    .VOTE, .VOTO    

    15. Januar 2015 - 16. März 2015:
    .PHARMACY

    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 10. Januar 2015:
    .FORSALE

    bis 16. Januar 2015:
    .SPACE

    bis 17. Januar 2015:
    .BAND, .RIP

    Author: Julia Zang
  • 2015-01-02 - Neue gTLDs - Sunrise-Starttermine

    Die Sunrise-Phase für diese neue gTLD beginnt in der nächsten Woche:

    5. Januar 2015 - 4. Februar 2015:

    .LGBT


    Folgende Sunrise-Phasen enden bald:

    bis 3. Januar 2015:

    .DEGREE, .GIVES und .WORLD


    bis 4. Januar 2015:

    .RIO


    bis 5. Januar 2015:

    .CASA, .WORK und .YOGA


    bis 9. Januar 2015:

    .HOW

    Author: Jamile Tarabay